25. Juni 2024

Radar hat einen Dienst zum Erstellen von Anwendungen in Bitcoin- und Ethereum-Netzwerken gestartet

Radar hat einen Dienst zum Erstellen von Anwendungen in Bitcoin- und Ethereum-Netzwerken gestartet

Das Blockchain-Startup Radar kündigte den Start von DEPLOY – Service für Entwickler, der es Ihnen ermöglicht, Ihren eigenen zu startenKnoten in den Bitcoin- und Ethereum-Netzwerken.

Laut Vertretern von Radar können alle Dienste oder Anwendungen, wie Brieftaschen, DeFi-Anwendungen und Börsen, auf DEPLOY aufgebaut werden.

Das Radar-Team stellte ein Tool für vorEntwickler, die über „Blockchain-Infrastruktur-Kontrollfelder und vorgefertigte Lösungen zur Förderung, Überwachung und Verwaltung von Knoten“ verfügen. Laut den Entwicklern ist DEPLOY – Es ist eine einfache Möglichkeit, Blockchain-Anwendungen zu erstellen.

Zuvor hat das Blockchain-Startup mehr als 13 Millionen eingesammeltDollar an Risikofinanzierung. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst die dezentrale Börse Radar Relay, die auf Ethereum basiert, und Radar Ion – Bitcoin Lightning Network-App-Store.