23. Februar 2024

Binance US Exchange eröffnet die Registrierung, schließt jedoch 13 US-Bundesstaaten aus

Binance US Exchange eröffnet die Registrierung, schließt jedoch 13 US-Bundesstaaten aus
Binance US eröffnet Registrierung

Die lang erwartete Kryptowährungsbörse Binance US hat den Beginn der Registrierung angekündigt.Zum Start verbot die Börse den Zugang für Einwohner in 13 US-Bundesstaaten, darunter New York, Texas und Florida.  

Starten Sie die Binance US-Registrierung

"Wir führen America.At Einführung schrittweise ein, Binance.US neue Benutzer mit einem gültigen amtlichen Ausweis (Führerschein oder Reisepass) und einer Sozialversicherungsnummer (SSN) in der Lage sein werden,Registrieren Sie sich für Binance.US in den meisten US-Bundesstaaten, außer: Alabama, Alaska, Connecticut, Florida, Georgia, Hawaii, Idaho, Louisiana, New York, North Carolina, Texas, Vermont, Washington."– Binance US.

Binance US-Nutzer in den USA dürfen Token zunächst nur per ACH oder Banküberweisung kaufen.Die Börse prüft jedoch andere Zahlungsoptionen, je nachdem,Nachfrage von unseren Nutzern." 

In Bezug auf die Frage, ob die Börse ihren Nutzern eine Versicherung anbieten wird, erklärt Binance US: "Wir priorisieren den Kundenschutz und ergreifen Maßnahmen, um Kunden vorDiebstahl und Einbruch."

  • Binance.US ist ein schneller und sicherer Marktplatz für digitale Vermögenswerte, der weltweit führende Technologie, Geschwindigkeit und Fachwissen bietetHandel mit digitalen Vermögenswerten für alltägliche Nutzer in Amerika.
  • Am 17. September wurde bekannt, dass Binance seine erste Investition in China getätigt hat, in das Kryptowährungs-Startup Mars Finance.