28. Mai 2024

Genesis Investor Indemnity Plan entgleist durch neue Forderungen von Gläubigern

Lesezeit des Artikels:
1 Minute.

Genesis Investor Indemnity Plan entgleist durch neue Forderungen von Gläubigern

Nach Angaben von Genesis Capital widerrief eine Gruppe von Gläubigern des Unternehmens zuvor getroffene Vereinbarungen, verzichtete auf ihre alten Forderungen und stellte neue Forderungen.

Gemäß VergütungsplanWie das Insolvenzgericht von Genesis Capital zuvor vereinbart hatte, sollte der Geschädigte eine Entschädigung in Höhe von 80 % der durch die Insolvenz verlorenen Mittel erhalten. Die Umsetzung des gerichtlich genehmigten Vergütungsplans wurde jedoch aufgrund neuer Ansprüche einer Gruppe von Genesis-Investoren unterbrochen.

„Mehr als zwei Monate späterAlle Parteien stimmten dem Vergleich zu und genehmigten die Entscheidung vor dem Insolvenzgericht. Eine Gruppe von Genesis Capital-Gläubigern verzichtete auf ihre Forderungen und stellte neue Forderungen. Angesichts der begrenzten Beteiligung der Parteien an Gerichtsverhandlungen ist es für uns schwierig, die Gründe für diese Maßnahmen zu verstehen“, sagten Vertreter von Genesis.

Der Krypto-Kreditgeber stellt sicher, dass die Aufgabe schnell und unkompliziert erledigt wirdEine faire Beilegung von Streitigkeiten aller interessierten Parteien bleibt eine Priorität. Allerdings fällt es der Genesis-Administration aufgrund des langwierigen Gerichtsverfahrens schwer, den Zeitpunkt und die Höhe der Entschädigung vorherzusagen.

„Wir wissen nicht, in welchem ​​Umfang andere Gläubigersind sich solcher Entwicklungen bewusst. Dies wird zweifellos den Rechtsweg verzögern, da wir die neuen Forderungen mit den Zugeständnissen vergleichen müssen, die wir zuvor gemacht haben“, kommentierte Genesis die nicht näher bezeichneten neuen Forderungen.   

Zuvor hatte der Kryptowährungskonzern Digital Currency Group (DCG) berichtet
über die Ergebnisse für 2022. Der Bericht bezeichnete das Jahr als schwierig und der Gesamtverlust des Unternehmens belief sich auf rund 1,1 Milliarden US-Dollar.