17. Juni 2024

Warum stieg der stabile BitUSD-Wechselkurs bei CoinMarketCap auf 34 USD?

Warum stieg der stabile BitUSD-Wechselkurs bei CoinMarketCap auf 34 USD?

Am 12. August begann ein beispielloser Anstieg des Kurses des von Bitshares ausgegebenen Stablecoin BitUSD (BITUSD). AnIm Laufe eines Monats schwankte der Preis einer Münze um 1 USD, dann gab es einen starken Anstieg und die Kosten für die Kryptowährung erreichten auf der CoinMarketCap-Website in zwei Tagen 34,44 USD.

Der Grund für die ungewöhnliche Dynamik des KurswechselsBitshares-Mitarbeiter Ross Walker erklärte. Ihm zufolge ereignete sich der Vorfall durch das Verschulden des CoinMarketCap-Portals. Laut Walker hat die Online-Ressource die beliebtesten Handelspaare mit BitUSD-Token bei der Bestimmung des Werts eines Vermögenswerts nicht berücksichtigt. Aufgrund dessen verringerte sich die Marktliquidität, was wiederum zu einem Anstieg des Stablecoin-Preises führte.

Vertreter von CoinMarketCap gaben dies zuEinige Marktdaten hat das Unternehmen nicht berücksichtigt, da Bitshares nach der Implementierung des Phase-2-Upgrades die Anforderungen für Krypto-Unternehmen nicht erfüllt, Portal-Experten behaupten jedoch, dass die Informationen seit Juni dieses Jahres nicht mehr berücksichtigt werden, während der Preis der Münze erst am 11. August zu steigen begann.

Der Berater half, dieses Paradoxon zu verstehen.Colin Platt. Bei der Bestimmung des BitUSD-Preisindex verwendete CoinMarketCap Daten zum Vermögenskurs an der OpenLedger-Börse gegenüber der virtuellen Währung der Scorum-Münzen (SCR). Die verbleibenden Handelspaare wurden von den Algorithmen ausgeschlossen, weshalb der Preis des Vermögenswerts etwa 34 USD betrug. Platt fand heraus, dass nur ein Benutzer unter dem Spitznamen marketcorrector01 (höchstwahrscheinlich ein Bot) SCR-Münzen gegen BitUSD eintauschte. Am 11. August begann er mit dem Kauf und Verkauf von SCR-Token im Wert von 0,025 USD. In einigen Fällen verkaufte der Bot Vermögenswerte zu niedrigeren Kosten (0,0004 USD) an die Händler t3ran13 und mesan88.

Laut Colin verzeichnete CoinMarketCap ein scharfes ErgebnisSCR-Preisrückgang im Verhältnis zu BitUSD in den Momenten, in denen der Bot Token für $ 0,0004 verkaufte. Somit stieg der Wechselkurs der stabilen Münzen auf 34 USD. Der CoinMarketCap-Pressedienst bestätigte die Platt-Hypothese und sagte, dass der Wert von BitUSD ausschließlich auf der Grundlage der vom OpenLedger-Austausch erhaltenen Daten bestimmt wurde. Colin ist sich sicher, dass die Pamp-Initiatoren keinen Gewinn erzielt haben, da in allen anderen Indizes (mit Ausnahme von CoinMarketCap) die korrekten Kosten für die Kryptowährung angezeigt wurden (ca. 1 USD).