23. Februar 2024

US-Kongressabgeordnete: Libra-Stablecoin – Sicherheit

US-Kongressabgeordnete: Stablecodes <span id =</ span>n Waage &#8211; Sicherheit&#8221; /></ p>

Libra Facebook kann zusammen mit vielen anderen stabilen Münzen als Sicherheit eingestuft werden und unterliegt einer verstärkten behördlichen Aufsicht.

Am Donnerstag haben zwei Gesetzgeber ein Gesetz eingeführt, das strenge staatliche Kontrollen für die digitale Währung von Facebook und ähnliche Projekte vorsieht.

Bill von Sylvia Garcia und Lance Goodendefiniert eine digitale Waage-Münze direkt unter der Gerichtsbarkeit der Securities and Exchange Commission und unterwirft die Kryptowährung einer Reihe umfassender und etablierter Regeln. Garcias Aussage besagt:

Regierte Stablecoins wie Libra sind nach geltendem Recht eindeutig Wertpapiere.&nbsp;

Facebook widerspricht konsequentEinstufung der Waage als Sicherheit. David Marcus, der Projektmanager, sagte bei einer Anhörung im Kongress, dass die Waage weder mit Wertpapieren noch mit Exchange Traded Funds (ETFs) zu tun habe. Die Transaktionen mit der Waage ähneln dem digitalen Zahlungssystem von PayPal.

Zuckerberg sagte, er würde ohne keine Münze ausgebenvolle behördliche Zulassung. Die komplexe Struktur und Größenordnung der Waage wird jedoch wahrscheinlich von der Vielzahl der Gesetze zu Banken, Wertpapieren, Geldwäsche und illegalem Finanzwesen abhängen, die von fast einem Dutzend Agenturen und Abteilungen angewendet werden. Selbst branchenfreundliche Gesetzgeber und Regulierungsbehörden äußerten sich besorgt über die möglichen finanziellen Auswirkungen des Projekts, an dem bereits mehr als 2 Milliarden potenzielle Kunden beteiligt waren.