21. Februar 2024

Die tZERO und die Tezos Foundation zeichnen britische Immobilien im Wert von 500 Mio. GBP aus

Die Sicherheitstokenplattform tZERO von Overstock und die Tezos Foundation planen, es in den nächsten Jahren zu tokenisierenImmobilien in Großbritannien mit einem Gesamtwert von 500 Mio. GBP (ca. 643 Mio. USD).

</ p>

„Im Vergleich zur traditionellen FinanzierungDie Mittelbeschaffung mit STO ist effizienter, kostengünstiger, autonomer und demokratischer. Wir glauben, dass wir in Bezug auf technologische Veränderungen, die das bestehende Finanzierungsparadigma grundlegend verändern können, den Rest der Welt voraus sind. “- sagte Rani Zar, IT-Direktor des britischen Unternehmens Alliance Investments, das ebenfalls an dem Projekt beteiligt war.

Das erste Angebot von Token ist für das erste Quartal des nächsten Jahres geplant. Zu diesem Zeitpunkt wird tZERO ein Wertpapier für Immobilien in Manchester im Wert von 20 Mio. GBP ausgeben.

Das Tezos-Protokoll wird als Basis dienenInfrastruktur für die „Ausgabe, Übertragung und Speicherung digitaler Assets“ und den Einsatz intelligenter Verträge. Die Vermögenswerte werden auf dem Sekundärmarkt von PRO Securities verfügbar sein, einem alternativen Handelssystem der in der SEC registrierten tZERO-Einheit.

Andere Immobilien, einschließlich Wohn- und Gewerbeimmobilien, werden innerhalb weniger Jahre vermarktet.

Zuvor berichtete ForkLog, dass Elevated Returns plant, Tezos zu verwenden, um Immobilien im Wert von 1 Milliarde US-Dollar zu vermarkten.

Wir erinnern uns auch daran, dass Tezos kürzlich das Babylon 2.0-Update aktiviert hat, das den Netzwerkkonsens-Algorithmus, die Funktionalität intelligenter Verträge und den Kontrollmechanismus ändert.