21. April 2024

Der S&P 500 Index wird der Katalysator für das Wachstum des Bitcoin-Kurses sein

Der S&P 500-Index wird zum Katalysator für das Wachstum des Bitcoin-Kurses

Tom Lee, Mitbegründer von Fundstrat Global Advisors, sagte auf CNBC, dass Bitcoin kurz vor der Explosion stehtauf ein Rekordhoch. Der Treiber für die Stärkung des BTC-Kurses wird ein Anstieg des S&P 500-Aktienindex sein.

Der Geschäftsmann betonte:

„Bitcoin war in letzter Zeit etwas anders.“geriet ins Stocken, weil sich die Makroprognosen abschwächten. Ich denke, dass Bitcoin ohne einen neuen Trend nicht steigen kann. Der nächste Katalysator wird ein Durchbruch an den Aktienmärkten sein.

Laut Tom Lee werden Wertpapiere im Preis steigen,und Bitcoin wird als profitables Gut wahrgenommen. In dieser Situation beginnt sich die Kryptowährung in dieselbe Richtung wie die Hauptbörsen zu bewegen. Wenn Aktien hinzukommen, wird auch BTC zulegen, sagte der Mitbegründer von Fundstrat.

Anleger können sich auf die Dynamik konzentrierenWenn dieser Indikator bis Ende dieses Jahres 3125 Punkte überschreitet, stehen wir vor dem Beginn einer aggressiven Bitcoin-Rallye-Phase. Jetzt liegt der S&P 500-Indikator bei etwa 3000 Punkten.

Lee stützt seine Prognose auf die Entwicklung von BTC in den letzten 10 Jahren. Vom Moment seines Erscheinens an verzeichnete Bitcoin in Zeiten des Anstiegs des S&P-Index Höchststände, fügte der Geschäftsmann hinzu.

Tom Lee hat in der Vergangenheit immer wieder darauf hingewiesen, dass viele Anleger Bitcoin bereits als sichere Anlage betrachten.

Die Münze ist dort am gefragtestenLänder, in denen verschiedene Schocks auftreten. Lokale Investoren ziehen in jene Vermögenswerte um, die ihr Kapital schützen können. Diese Liste enthält Bitcoin und Gold.

</ p>