25. Juni 2024

Die Bank of Russia plant, bis Ende des Jahres einen Prototyp der digitalen Rubelplattform herauszubringen

Die Bank von Russland beabsichtigt, bis Ende des Jahres einen Prototyp der digitalen Rubel-Plattform herauszubringen und mit deren Erprobung zu beginnen2022. Dies wurde auf einer Online-Veranstaltung der Russian School of Economics (NES) bekannt gegeben, berichtet der stellvertretende Vorsitzende der Zentralbank, Alexei Zabotkin, RIA Novosti.

Laut Zabotkin wird der Prototyp darstellenEs ist "eine technologische Plattform, die in den Händen gedreht werden kann, in deren Rahmen es jedoch noch nicht möglich sein wird, echte Transaktionen durchzuführen."

Testrunden seien für das nächste Jahr "auf der Grundlage des Prototyps unter Berücksichtigung seiner Fertigstellung" geplant, fügte er hinzu.

Ende 2020 war der Leiter der Bank of Russia ElviraNabiullina sagte, dass das Testen des digitalen Rubels im Jahr 2021 beginnen könnte. Sie sagte auch, dass das Erscheinen des digitalen Rubels die Kreditzinsen nicht beeinflussen wird und es keine Pläne gibt, Einlagen und Kredite in digitalen Rubeln zu tätigen.

</ p></ p>