28. Mai 2024

Treten Sie ein in das Metaverse: Walmart will seine eigene Kryptowährung und NFT schaffen. Welche Unternehmen haben ähnliche Pläne?

Treten Sie ein in das Metaverse: Walmart will seine eigene Kryptowährung und NFT schaffen. Welche Unternehmen haben ähnliche Pläne?

Der amerikanische Konzern Walmart plant, virtuelle Güter zu verkaufen und eigene zu entwickelnKryptowährung und nicht fungible Token (NFTs) und hat bereits entsprechende Anträge beim Patent- und Markenamt eingereicht. Welche anderen Unternehmen möchten in das Metaversum „passen“?

große Pläne

Walmart erwartet seine Verkaufsbewegungenseine eigenen virtuellen Güter sowie die Schaffung einer digitalen Währung und NFTs werden ihm helfen, Teil des Metaversums zu werden, dessen Schaffung bereits von einer Reihe von Unternehmen angekündigt wurde, darunter Facebook, Microsoft und Alibaba. Das finanzielle Potenzial des Metaversums wird auf Billionen Dollar geschätzt und natürlich wollen alle Marktteilnehmer an diesem Erfolg teilhaben und denken daher bereits heute darüber nach, ihre Waren und Dienstleistungen möglichst virtuell zu gestalten.

Wer sonst?

Andere große Hersteller und Einzelhändler auchhaben bereits angekündigt, virtuelle Güter verkaufen zu wollen. So präsentierte Nike Ende vergangenen Jahres seine Pläne für den Verkauf von virtuellen Sportschuhen und -bekleidung. Und die Bekleidungskette Gap hat den Verkauf von Wertmarken für ihre Pullover gestartet, die zusammen mit dem echten Produkt an die Kunden geliefert werden.

Nike plant, virtuelle Kleidungsstücke zu erstellen

Treten Sie ein in das Metaverse: Walmart will seine eigene Kryptowährung und NFT schaffen. Welche Unternehmen haben ähnliche Pläne?

Quelle: cnbc.com

Darüber hinaus haben bereits folgende Unternehmen ihre NFTs auf den Markt gebracht:Sportbekleidungshersteller wie Adidas und Under Armour. Neben dem Wunsch, Teil des Metaversums zu sein, nutzen Unternehmen NFTs auch, um ihre Produkte zuverlässig zu brandmarken und vor Fälschungen zu schützen. Auch Urban Outfitters, Ralph Lauren und Abercrombie & planen in naher Zukunft die Eröffnung ihres virtuellen Stores. Fitch.

Bedeutende Hersteller von Waren und Einzelhändlersich von den neuesten Trends fernhalten möchten. Sie möchten auch Teil der neuen Welt werden und die Gelegenheit nicht verpassen, sich dem Metaversum anzuschließen und von seinem Potenzial zu profitieren. Es ist wahrscheinlich, dass in naher Zukunft alle neuen Unternehmen daran arbeiten werden, ihre eigenen virtuellen Geschäfte zu erstellen und ihre eigene Kryptowährung und NFT auf den Markt zu bringen.

Autor: Dmitry Noskov - Experte der StormGain-Kryptobörse (Plattform für den Handel, den Austausch und die Speicherung von Kryptowährung)

Abonnieren Sie ForkNews on Telegram, um über Neuigkeiten aus der Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden zu bleiben