27. Februar 2024

"Südwind" für USDCAD, GOLD und BTCUSD

Guten Tag, liebe Freunde!

Zunächst wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende! Nun ja, für heute habe ichIch habe für Sie ein paar kleine Prognosen zu Handelsinstrumenten wie USDCAD, GOLD und BTCUSD vorbereitet!

USDCAD

Beginnen wir mit dem Kanadier. Wie Sie sehen, befindet sich USDCAD nun in der Nähe der eigentümlichen Widerstandszone, die aus der Widerstandslinie und dem Widerstandslevel 1,333 besteht.

Daher gehe ich davon aus, dass das Paar von diesem Unterstützungsbereich auf ein Niveau von 1,325 sinken wird.

Es ist möglich, dass die Widerstandsstufe 1.333 wie beim letzten Mal falsch durchbrochen wird.

"Südwind" in USDCAD, GOLD und BTCUSD

Gold

</ strong>Mal sehen, was für Gold wir haben :)

Und wie Sie sehen können, kam es beim Gold zu einem falschen Durchbruch einer wichtigen und starken Widerstandslinie. Außerdem liegt der Preis jetzt nahe der Widerstandsmarke von 1510.

Der Preis ist bereits auf das Widerstandsniveau von 1510 zurückgefallen, und ich gehe davon aus, dass er jetzt auf das Niveau von 1487 sinken wird.

"Südwind" in USDCAD, GOLD und BTCUSD

BTCUSD

Und schließlich betrachten Sie die Situation mit Bitcoin.

Auf dem Chart können Sie sehen, dass der Kurs das Unterstützungsniveau von 8220 durchbrach und nach dem Zurücksetzen auf dieses Niveau begann er zu fallen.

Der Trend geht weiter zurück, daher empfehle ich, jetzt Bitcoins zu verkaufen. Und unser Verkaufsziel ist der Supportlevel von 7500, der sich neben der wichtigen Supportlinie befindet.

"Südwind" in USDCAD, GOLD und BTCUSD

Und für heute, liebe Freunde, das war's!

Unser Telegram-Kanal: https://t.me/ForexTimesRU (@ForexTimesRU)

Gutes Handeln für alle und natürlich Gewinn!