28. Mai 2024

Das Auktionshaus Sotheby's wird im Besitz von Three Arrows Capital NFT zum Verkauf angeboten

Lesezeit des Artikels:
2 Minuten.

Das Auktionshaus Sotheby's wird NFTs von Three Arrows Capital zum Verkauf anbieten

Das älteste Auktionshaus Sotheby’s wird eine Sammlung digitaler Kunstwerke zum Verkauf anbieten, die dem bankrotten Kryptowährungs-Hedgefonds Three Arrows Capital gehörten.

Die Auktion wird vorgestelltnicht fungible Token, die 2021 in die digitale Sammlung von Three Arrows Capital (TAC) aufgenommen werden. Zu den zum Verkauf stehenden Artikeln gehören Zombies aus den Sammlungen CryptoPunk #6649 und Autoglyph #187 von Larva Labs sowie Dmitry Chernyaks „Golden Goose“. Im August 2021 wurde es von den Mitbegründern von Three Arrows Capital, Su Zhu und Kyle Davies, für 1.800 Ether gekauft.

„Diese Sammlung markiert einen wichtigen Momentbei der Entwicklung von Kunst, die mithilfe der Blockchain geschaffen wurde. Three Arrows Capital hat einige der hochwertigsten und seltensten Werke erworben, die auf dem Markt erhältlich sind. Seitdem NFTs zu einem echten Phänomen der Popkultur geworden sind, ziehen sie weiterhin die Aufmerksamkeit großer internationaler Organisationen auf sich“, wirbt Michael Bouhanna, Leiter für digitale Kunst bei Sotheby’s, für die Auktion.

Der Three Arrows Capital-Fonds geht 2022 in KonkursJahr inmitten des Rückgangs des Kryptowährungsmarktes. Der Liquidator von TAC, Teneo, sprach bereits im Februar über Pläne, die digitale Sammlung zu verkaufen, um den potenziellen Wert der NFTs für die Liquidation auszuschöpfen. Liquidatoren des Kryptowährungskreditgebers identifizierten die Vermögenswerte des Unternehmens und gaben sie zurück. Später wurde beschlossen, mit dem Auktionshaus Sotheby’s zusammenzuarbeiten, um Sammlerstücke zu verkaufen.

Nach dem Zusammenbruch von Three Arrows CapitalDer Aufenthaltsort der Mitbegründer des Hedgefonds ist weiterhin unbekannt. Sie nutzen jedoch weiterhin aktiv soziale Netzwerke und kündigten sogar den Start eines neuen Projekts an: Open Exchange, einer Plattform für den Handel mit Kryptowährungsansprüchen.