25. April 2024

Samsung wird eine weitere Version von Blockchain-Smartphones herausbringen, die mit einer Krypto-Brieftasche ausgestattet sind

Samsung wird eine weitere Version von Blockchain-Smartphones herausbringen, die mit einer Krypto-Brieftasche ausgestattet sind

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung wird ein weiteres Blockchain-Smartphone namens „KlaytnPhone“ herausbringensoll eine Alternative zum Galaxy Note 10 werden. Das berichtet das Wall Street Journal.

Das Gerät wird mit einem integrierten Gerät geliefertKrypto-Wallet und Blockchain-Anwendungen. Das Smartphone wird voraussichtlich ab heute in Südkorea erhältlich sein. Der Preis wird voraussichtlich bei rund 1.000 US-Dollar liegen. Berichten zufolge erhalten Käufer außerdem eine bestimmte Menge an „Klay“, dem nativen Token des Kalytn-Projekts.

Samsung hat Anfang des Jahres ein Smartphone herausgebrachtGalaxy S10, das auch Cryptocurrency Wallet und dezentrale Anwendungen (dApps) unterstützt. Das Unternehmen plant auch, diese Funktionen in preisgünstige Galaxy-Handys zu integrieren, um mehr Menschen für die Blockchain-Technologie zu begeistern.