19. Juni 2024

RosGosSkam (IIDF und StartTrack)

Neuigkeiten vom Investor der leidgeprüften und skandalösen Investmentplattform StartTrack im Rahmen des IIDF. Ja, das sind die gleichenbewarb die Möglichkeit, in ein Betrugsprojekt FootyBall zu investieren, das schließlich in einem Strafverfahren endete.

"Auf der StartTrack-Site (Crowd-Hosting mit FlagsSkolkovo und Pommes) Alle Kommunikationsmittel mit ihnen sind deaktiviert. Es gab einen eingebauten Chat auf der Website - vor ein paar Wochen entfernt. Es gab einen Telegrammbot - er ist auch für die zweite Woche deaktiviert. Ein Anrufbeantworter geht ans Telefon und bittet Sie, Nachrichten zu hinterlassen. Und wahrscheinlich das Seltsamste - ungefähr ein Dutzend Projekte wurden von der Website entfernt, was den Betrag für Hotelgäste nicht erhöhte. Ich werde sagen, dass dies das erste Mal ist. Normalerweise hängen Projekte bis zum Gewinner (bis zum Ende der Sammlung des gesamten Betrags). Ich habe mir auch die VKontakte-Gruppe angesehen, obwohl dies nicht das Ziel ist, aber es gibt die neuesten Einträge dort zum Ende des letzten Jahres"

Es gibt nur wenige Optionen:
1) Der SMM-Manager wurde entlassen, aber es wurde kein neuer gefunden oder es ist kein Geld da.
2) Die staatliche Website bereitet einen Exit-Betrug vor und der Laden wird geschlossen

Er wird beobachten, aber der gesamte Stand mit IIDF und dessen Crowdfunding ist seit langem in Richtung Option 2 gerollt.

Übrigens ein bisschen mehr über IIDF. So hatten sie 2018 die Veranstaltung "IT-Unternehmer VS Investoren". Das Programm umfasste folgende Personen:
„Podiumsdiskussion mit Investoren:Maxim Chebotarev, Leiter der IIDF-Co-Investment-Abteilung, Konstantin Sinyushin, Risikoinvestor und Mitbegründer von Untitled, Alexey Solovyov, Risikoinvestor, Initiator der Startup Barometer-Studie und Business Angel Dmitry Sutormin – erklären, wie ein IT-Startup das kann Investitionen anziehen und nicht die Kontrolle über das Unternehmen verlieren und in welche Start-ups Investoren bereit sind, viel Geld zu investieren.“

Sutormin nahm auch regelmäßig am Sochi Invest Weekend teil, das vom gleichen IIDF organisiert wurde.

Zur gleichen Zeit, im Jahr 2018, war Dmitry SutorminBekannt nicht nur als Vizepräsident von RACIB (der vor nicht allzu langer Zeit der schönste Betrüger Andrei Grachev war), sondern auch als Mitglied der WEX-Betrugsbörse, die auf den Ruinen einer anderen BTC-e-Betrugsbörse errichtet wurde.

"Erinnern Sie sich daran, dass es Dmitry Sutormin von Anfang 2018 war, der behauptete, er sei der Administrator der WEX-Börse und habe Transaktionen für den Kauf und Verkauf von WEX-Codes durchgeführt." © Coin.Radio

FRAGING FREUNDE AUS FRIA. RosGosSkam Corporation, nicht anders.

RosGosSkam (IIDF und StartTrack)