26. Februar 2024

Ripple Vice President nennt Libra geschlossenes System

Marcus Treacher, Senior Vice President von Ripple, sagte, dass dies ein erheblicher Nachteil der digitalen Währung von Facebook seiist, dass sie ein geschlossenes System ist.

In einem CNBC-Interview verwendete Tricher den Begriff "umzäunter Garten", der zuvor verwendet wurde, um Technologieunternehmen wie Facebook und Apple über ihre Software zu kontrollieren.

Wie Sie wissen, wird ein Konsortium das Projekt leiten.Libra Association. Neben Facebook und Calibra gibt es jetzt 26 Unternehmen, darunter Visa, Mastercard, PayPal und Uber. Tricher sagte, Ripple habe keine ähnliche Struktur und sei kein „umzäunter Garten“.

„Ja, es ist ein Netzwerk, aber es hat keine Parameter. Es verbindet sich mit allen Spielern, die diese Technologie nutzen wollen. “- er hat betont.

Trotzdem begrüßte er den Wunsch eines so großen Unternehmens wie Facebook, in den digitalen Währungsraum einzusteigen.

Denken Sie daran, dass das Fintech-Startup Ripple selbst aufgedeckt wurdekritisiert für Emissionspolitik und zentrales Netzwerkmanagement. Insbesondere beschuldigten Anleger das Unternehmen, den Preis von XRP mithilfe eines Mechanismus zur Verwaltung der Tokenverteilung zu manipulieren.