27. Februar 2024

Research: Kraken und Coinbase liefern die ehrlichsten Handelsvolumendaten.

Laut einem neuen Bericht der Forschungsgruppe Blockchain Transparency Institute (BTI) tauschen die Kryptowährungsbörsen Kraken und Coinbasebieten die ehrlichsten Handelsvolumendaten.

BTI hat bereits seit August 2018 die fünfte Marktforschung zu Kryptowährungen durchgeführt - Analysten schätzen das reale Handelsvolumen auf verschiedenen Plattformen anhand ihres eigenen Algorithmus.

Die ehrlichsten Daten liefern dem Bericht zufolge die Kryptowährungsbörsen Kraken und Coinbase. Die Forscher erwähnten auch Binance, Poloniex, Bittrex, Gemini und mehrere andere Plattformen.

„Seit Anfang 2019 haben die Börsen das überschätzte Handelsvolumen um 35,7% reduziert. Kryptowährungsplattformen können gefälschte Transaktionen besser nachverfolgen und verhindern “, so die Analysten.

</ p>

Darüber hinaus befinden sich die ehrlichsten Standorte in den USA und in Japan. An den Börsen OEX, LBank, BW und Bit-Z wurden jedoch nach Angaben von Forschern mehr als 99% der Transaktionen gefälscht.

"Höchstwahrscheinlich ist es eine Frage von mehreren Faktoren,Die wichtigsten sind regulatorische Standards in diesen Ländern. Eine strengere Regulierung führt zwar nicht immer zum Auftreten der ehrlichsten Plattformen “, heißt es in dem Bericht.

Beachten Sie, dass laut FTX Global 68,6 % des Handelsvolumens an Kryptowährungsbörsen manipuliert sind und laut einer anonymen Forschergruppe, CryptoIntegrity, diese Zahl 88 % erreicht.

/p>

</ p>