21. Februar 2024

Qtum bringt eine Gabel mit leistungsstarken neuen Funktionen für intelligente Verträge auf den Markt

Qtum bringt eine Gabel mit leistungsstarken neuen Funktionen für intelligente Verträge auf den Markt

Am 17. Oktober wird die Qtum-Proof-of-Stake-Blockchain ihren ersten Hard Fork abschließen, der eine Reihe von hinzugefügt wirdgroße Updates.

Das Smart-Contract-Netzwerk wird auf die Version aktualisiertQtum 2.0, das für eine effizientere Nutzung von Gas sorgt. Darüber hinaus können Wallets außerhalb der QTUM-Blockchain native Token der dezentralen Anwendungen des Netzwerks senden. 

Nach Angaben der Entwickler ist die Geschwindigkeit vonDie Transaktionen werden um durchschnittlich 12,5 % zunehmen. Darüber hinaus wird das Update Gaszahlungen von Drittanbietern unterstützen, was die Eintrittsbarriere für neue Benutzer senkt. 

Qtum-Mitbegründer Patrick Dye sagte:

Durch die harte Gabel Qtum wird die Plattform stabilerund bequem zu bedienen. Wir glauben, dass dieses Netzwerk-Update viele der Herausforderungen bei der Verwendung intelligenter Verträge bewältigt und die Funktionen von Qtum-basierten Anwendungen erweitert.

Die Einführung des Qtum-Updates ermöglicht es der Blockchain, fortschrittlichere Smart-Verträge zu unterstützen und gleichzeitig deren Entwicklung zu vereinfachen und die Bereitstellungskosten zu senken.

Basierend auf Materialiencryptodaily.co.uk