19. Juni 2024

Peter Brandt: Bitcoin kann unter 1.000 USD fallen

Peter Brandt: Bitcoin kann unter 1.000 USD fallen

Vor dem Hintergrund des Rückgangs des Kryptomarktes warnte der Analyst Peter Brandt, dass BTC-Chartsüberweiterer Rückgang.

Brandt bemerkte, dass, wenn Sie die Signale in den Charts „ohne Verzerrung“ interpretieren, der Boden „unter 1000 USD“ liegt. Dies ist mindestens -80% des aktuellen Preises von 5200 USD.

Peter Brandt: Bitcoin kann unter 1.000 USD fallen

Ein bekannter Analyst mit Erfahrung in traditionellen Märkten in den letzten Jahren gibtLetzten Sommer erklärte er, dass der Preis von Bitcoin100.000 Dollar.

In den letzten Tagen ist der Preis von BTC deutlich gefallen.Nachdem der Widerstand bei 6000 $ durchbrochen wurde, senkten die Verkäufer den Preis des Vermögenswerts weiter. 

Heute Nacht setzte sich der Rückgang fort, das Tief lag am Morgen unter 4000.In $, der Preis von Bitcoin konnte sich leicht erholen, und im MomentDer Vermögenswert wird um die 5200$-Marke gehandelt.