25. April 2024

Volksbank von China: "Digitale Renminbi-Inhaber erhalten kein Interesse"

Das gab der Leiter des Digital Currency Research Institute der People's Bank of China (PBOC), Mu Changchun, bekanntWeitere Informationen zum kommenden digitalen Renminbi.

Laut Reuters auf einem Forum in Hongkong imMu sagte am Mittwoch, dass Chinas digitale Währung dazu gedacht sei, bestehende Münzen und Papiergeld zu ersetzen, und dass ihre Inhaber nicht mit der Zahlung von Zinsen rechnen können. Daher wird eine digitale Währung keine Auswirkungen auf die Inflation oder die Geldpolitik haben.

Der Beamte sagte, die PBOC werde die digitale Währung zunächst an Geschäftsbanken und andere Institutionen ausgeben, die sie dann an die Öffentlichkeit verteilen würden.

„Während der Forschungsperiode und -phaseFür die Veröffentlichung verwenden wir den folgenden Ansatz. „Die größten Institutionen werden die Kontrolle über den gesamten Markt übernehmen, was bedeutet, dass die effektivsten Organisationen, die der Öffentlichkeit den besten Service bieten können, in Zukunft überleben können“, — Sagte Mu.

Im August forderte Mu Changchun diese digitale WährungDie Volksbank von China ist startbereit und stellte im September fest, dass sie in der Architektur der Waage von Facebook ähneln würde. Erinnern Sie sich auch daran, dass das Institut für digitale Währungen der Volksbank von China und Huawei kürzlich ein Partnerschaftsabkommen geschlossen haben, um auf dem Gebiet der Finanztechnologie zu forschen.

</ p></ p>