17. Juni 2024

Opera integriert den Kauf von BTC und ETH in PC-, Android- und iOS-Browser

Opera integriert den Kauf von BTC und ETH in PC-, Android- und iOS-Browser

Opera hat eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Benutzer Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) kaufen können.) direkt aus der integrierten Kryptowährungs-Brieftasche, berichtet The BlockCrypto. Bisher beträgt das tägliche Limit für den Kauf 250 US-Dollar.

Diesmal haben sich Opera-Entwickler entschlossen, Benutzern aus den USA eine Kryptowährungsbrieftasche zur Verfügung zu stellen. Positives Feedback zu dieser Option, anscheinend in der Zukunft, kann dazu beitragen, diese Geografie zu erweitern.

Opernsprecher Charles Hamel sagte:

"Früher war das Erhalten von Kryptowährungen ein komplexer Prozess, der Stunden und Tage dauerte. Jetzt ist es ein ziemlich reibungsloser 30-Sekunden-Prozess, der die Spielregeln ändern kann."

Opera-Benutzer stärken

Opera arbeitet mit der Wyre-Zahlungsplattform zusammen, die sowohl Apple Pay- als auch Debitkarten für den Kauf von zwei führenden Kryptowährungen unterstützt.

Opera integriert den Kauf von BTC und ETH in PC-, Android- und iOS-Browser

</ p>

„Wyre bietet eine sehr praktische Weblösung, die einfach zu integrieren und sehr praktisch zu verwenden ist. Die Unterstützung von Apple Pay ist ein großes Plus für unsere iOS-Benutzer. “, Sagte Charles Hamel, Leiter der Kryptographie an der Oper.

Vertreter der Oper sagten, dass die Kommission,Die von Wyre berechneten Beträge sind mit 0,30 USD und 2,9% pro Transaktion „äußerst wettbewerbsfähig“. Die neue Funktion ist für alle drei Opera-Browser verfügbar: Android, Opera Touch iOS-Browser und Desktop-Browser.

"Benutzer können insgesamt Kryptowährung erwerbenfür 1 $ und das maximale Tageslimit beträgt 250 $. Da sich unsere Browser-Brieftasche auf die Verwendung von Kryptowährungen im Internet und die Verwendung von dApps [dezentralen Anwendungen] konzentriert, erwarten wir, dass die überwiegende Mehrheit der Transaktionen diese Grenze nicht erreichen wird. “„Sagte Hamel.

Mit der Lösung von Wyre können Benutzer Bitcoin und Ethereum "in weniger als 30 Sekunden" kaufen, verglichen mit "Stunden oder Tagen", wenn sie über separate Kryptowährungsanwendungen arbeiten.

Es ist bemerkenswert, dass Opera die Funktion bereits unterstütztfür skandinavische Länder: Norwegen, Schweden und Dänemark seit Februar 2019. Opera arbeitet für diese Initiative mit Safello, einem schwedischen Krypto-Broker-Unternehmen, zusammen.

"Wir planen, diese Funktion auf noch mehr Länder auszudehnen. “- sagte Hamel.

Denken Sie daran, dass Benutzer der mobilen Starbucks-Anwendung bald die Möglichkeit haben werden, Getränke mit Bakkt Cash zu bezahlen.

</ p>

Bewerten Sie diese Veröffentlichung