17. Juni 2024

Methanol-Brennstoffzelle zur Verlängerung des Drohnenfluges auf bis zu 12 Stunden

Methanol-Brennstoffzelle zur Verlängerung des Drohnenfluges auf bis zu 12 Stunden

Wissenschaftler haben ein effizientes Kraftstoffsystem auf Methanolbasis entwickelt, mit dem die Drohne 12 Stunden fliegen kann.

Das Hauptproblem der modernen Drohnen arbeitenvon Lithium-Ionen-Batterien ist eine kurze maximale Flugzeit. Selbst professionelle Geräte können eine halbe Stunde lang in der Luft liegen. Daher suchen Forscher und Ingenieure nach alternativen Energieoptionen für ihre Systeme.

Ein Team von Wissenschaftlern des Dalian Institute of Chemical Physics hat zusammen mit Feye UAV Technology einen Prototyp erstelltunbemanntes Luftfahrzeug FY-36. Trotz der Masse von 15 kg und beeindruckenden Abmessungen erreicht es Geschwindigkeiten von bis zu 150 km / h und kann kontinuierlich bis zu 12 Stunden fliegen. Möglich wird dies durch die hybride aerodynamische Form und die speziell entwickelte Brennstoffzelle.

Nach Angaben des Teams ist das Funktionsprinzip einer solchen Batterieeinfach genug. Wenn farbloser Alkohol durch die Zellen eines Elements fließt, kommen seine Moleküle mit dem Katalysator in Kontakt und zerfallen in Kohlendioxid und Wasser. Während dieses Prozesses wird eine große Menge Energie freigesetzt, die das System speist.

Es dauerte etwa 10 Jahre, bis WissenschaftlerEs dauerte ungefähr zwei Jahre, um ein wirksames Gerät auf Methanolbasis zu entwickeln und es an UAVs anzupassen. Demnach kann potenziell Methanol 70-mal mehr Energie speichern als Lithium-Ionen-Systeme.

Die FY-36 hat bereits 15 Testflüge absolviert, die Tests dauern jedoch noch an, da das Team weitere Daten sammeln möchte. Die ersten Ergebnisse sind jedoch ermutigend.

Methanol-Brennstoffzelle zur Verlängerung des Drohnenfluges auf bis zu 12 Stunden

Feye UAV Technology erwartet nachNach Abschluss aller Prüfungen kann sie die Technologie kommerzialisieren und den Markt für robuste Drohnen zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Das Testmodell wurde ursprünglich entwickelt, um Stromleitungen, Such- und Rettungsaktionen, geologische Kartierungen, militärische Geheimdienste und andere Aufgaben zu testen, bei denen die Flugzeit einer der Schlüsselfaktoren ist.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Türkei das erste Land sein wird, das Quadcopter mit Maschinengewehr einführt.

</ p>