26. Februar 2024

Medien: Iran plant die Einführung einer Lizenzpflicht für Bergbauunternehmen

CoinDesk hat einen Gesetzentwurf zur Lizenzierung von Mining-Aktivitäten im Iran erhalten.Jetzt wartet das Dokument auf die offizielle Genehmigung.

Das iranische Ministerkabinett hat ein Gesetz zur Einführung einer Registrierungs- und Lizenzpflicht für Bergbauunternehmen verabschiedet. Jetzt wartet das Dokument auf die offizielle Genehmigung.

Wie von CoinDesk berichtet, unter Berufung aufAnonyme Quellen verlangen von Unternehmen, dass sie verschiedene Informationen über ihre Aktivitäten bereitstellen, einschließlich der Anzahl der Mitarbeiter, des geschätzten Investitionsvolumens, der Leasingverträge und der Kosten für Bergbaumaschinen. In diesem Fall müssen die Lizenzen jährlich aktualisiert werden.

In den letzten zwei Jahren wurde im Iran beobachtetsignifikantes Wachstum im Bergbau. Einer Studie des Analyseunternehmens Gate Trade zufolge erhalten mehr als ein Drittel der 1.650 iranischen Kryptowährungsnutzer Einnahmen aus dem Bergbau, und 70% der Nutzer sind daran interessiert, ihre eigenen Bergbaubetriebe zu eröffnen.

Eine Quelle von CoinDesk aus Teheran glaubtDie Zulassung von Bergbauunternehmen ist ein Segen für die Branche, da sie eine solide Grundlage für solche Unternehmen bildet. Gleichzeitig kann die Regierung das Cryptocurrency-Mining-Geschäft besser überwachen, und im Falle einer übermäßigen Konzentration von Unternehmen in einer bestimmten Region ist es beispielsweise besser, das Geschäft zu verteilen.

„Energieinfrastruktur gehört dazuan den Staat. Sie müssen herausfinden, wie das Mining ausgeglichen werden kann, um das Netzwerk nicht zu überlasten. Bei ständiger Nachfrage kann die Regierung sogar neue Kraftwerke in Betrieb nehmen “, sagte eine andere anonyme Quelle.

Die iranischen Behörden haben kürzlich den Bergbau als eigenständig anerkanntArt der gewerblichen Tätigkeit. Das Wachstum der Branche ist mit niedrigen Strompreisen verbunden - die Einwohner des Landes zahlen nur 0,05 USD pro Kilowatt, und in einigen Branchen wird Strom auch vom Staat subventioniert.

Bald ist jedoch der Strom fürBergbau könnte teurer werden - die iranische Wirtschaftskommission hat einzelne Stromtarife für Bergleute berechnet und dem Ministerkabinett zur Prüfung vorgelegt.

</ p></ p>