19. Juni 2024

Market Watch 24. März 2020

Market Watch 24. März 2020

Market Watch 24. März 2020

# SPX500

Die Situation an der Börse ist heute recht pessimistisch. S&P500-Indexnimmt trotz aller Versuche weiter abWachstum. Die tägliche und wöchentliche Trennungsvolatilitätszone liegt im Bereich von 2305 und ein Rückgang unter diese Zone wäre ein Signal für weitere Verkäufe. Die Umsatzziele für heute sind 2133 und 1985 für diese Woche.

Market Watch 24. März 2020

Market Watch 24. März 2020

Bestätigung, dass der Lagerbestand weiter sinken sollDer Index sollte nach der Entdeckung Amerikas mit der Bestätigung eines sofortigen Rückgangs des kumulierten Deltas für die drei Indizes sowie eines Rückgangs des Börsenindikators während der ersten Handelsstunde erwartet werden. Es ist unwahrscheinlich, dass der Index wächst. Wenn Sie sich diese Situation ansehen, liegt das Wachstumsziel bei 2461, wo sich die wöchentliche ATR-Zone befindet.

#EURUSD

Market Watch 24. März 2020

Für die erste europäische Währung bleibt esEin Aufwärtstrend, der im Widerstandsbereich des wöchentlichen ATR 1.0930 gebrochen werden kann, und dann ein Rückgang sollten mit der Aufschlüsselung der Separationsvolatilität im Bereich von 1.0860, dann 1.0805 und einem weiteren Rückgang auf den Bereich von 1.0540 erwartet werden, wo die wöchentliche und monatliche Separationsvolatilität unterstützt wird. Die Stimmung der privaten Händler zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist bei gleicher Kaufspanne nahezu gleich.

Market Watch 24. März 2020

✅ Quelle

✅Holen Sie sich jetzt eine kostenlose Handelsstrategie