19. Juni 2024

Der Litecoin-Erfinder Charlie Lee verspricht, mehr Zeit für die Kommunikation mit der Community aufzuwenden

</ span>Kommunikation mit der Community&#8221;src=&#8221;/wp-content/uploads/2019/10/c704ef47a61deef0596df070de87aba5.jpg&#8221; alt=&#8221;Litecoin-Erfinder Charlie Lee verspricht, mehr Zeit in die Kommunikation mit der Community zu investieren&#8221; /></ p>

Heute veröffentlichte der Schöpfer von Litecoin, Charlie Leeeine Reihe von Tweets, in denen er versprach, der Kommunikation mit der Krypto-Community mehr Zeit zu widmen, da die Entwicklung des digitalen Silbers anscheinend zum Stillstand gekommen sei. Aber das ist nicht so. 

Das Projekt entwickelt und veröffentlicht weiterhin Releases, aber aufgrund der früheren Veröffentlichung von Updates für das Bitcoin-Projekt erfolgt die Übertragung von Commits in der Zwischenzeit.

Basierend auf der Praxis, trotz der Tatsache, dass letztereDas Litecoin-Update wurde im Mai 2019 auf GitHub veröffentlicht. Die meisten Commits erfolgten im Jahr 2018. Aus diesem Grund scheint es, als ob Litecoin-Entwickler jährlich Urlaub machen würden, bemerkt Lee.

Darüber hinaus ist das Team im Moment nicht im EinsatzHauptnetzwerk des Projekts. Typischerweise werden beim Testen von Codes im Mainnet &#8211; Das ist keine sehr gute Praxis. Es wird versprochen, dass alle Commits für 2019 im Laufe der Zeit hinzugefügt werden.

Er hat das während seiner ganzen Existenz bemerktKryptowährungen bei der Entwicklung des Projekts sind regelmäßige Entwickler. Unter ihnen hat Charlie Lee Adrian Galager (AKA Thrasher) hervorgehoben, der die ganze Zeit hart an der Entwicklung von Litecoin Core gearbeitet hat und derzeit 0.18.1 erstellt. Es wird berichtet, dass nach Abschluss des Updates neue Commits hinzugefügt werden. Ein solcher Schritt wird zur Klärung der Situation beitragen, obwohl der Entwickler von Litecoin nicht versprochen hat, dass die Community im Jahr 2020 nicht verwirrt sein wird.

Lee sagte auch, dass er nicht nur die technische Entwicklung, sondern auch die weltweite Akzeptanz des Projekts kontrollieren müsse.

Das ganze Jahr über wurde meine Aufmerksamkeit abgelenktviele andere Dinge. Dazu gehören die Arbeit der Litecoin Foundation für globale Akzeptanz und Bewusstsein: Mammoth Film Festival, Glory Kickboxing, Feel the Kpop-Konzert, Flexa SPEDN-Unterstützung, Miami Dolphins und vieles mehr!

Laut Charlie Lee ist es nun an der Zeit, von der Akzeptanz zur Entwicklung überzugehen.

Das Letzte, was ich hinzufügen möchte, ist &#8211; Das bedeutet, dass ich die Kommunikation mit der Community ausbauen und häufiger über Neuigkeiten berichten werde, &#8211; fasste der Schöpfer von Litecoin zusammen.

Zu den wichtigsten Schritten des Teams im Jahr 2019 gehörteVeröffentlichung des Litecoin Core-Updates 0.17.1 und Änderung des Projektlogos. Zu diesem Zeitpunkt ist Litecoin bereit für die Masseneinführung und die Anziehungskraft der globalen Massen. Und wenn Kryptowährungen bisher nur Bitcoin als Zahlungsmittel ergänzten, soll sie nun zu einem weltweiten Zahlungssystem werden.