21. April 2024

Die Kryptowährung der Waage wird nicht ohne behördliche Genehmigung gestartet

Die Kryptowährung der Waage wird nicht ohne behördliche Genehmigung gestartet

Am Tag vor der Anhörung im Senat veröffentlichte Mark Zuckerberg seine Aussage, in der er über seine Vision sprachDas Facebook Libra-Projekt, das bei den US-Gesetzgebern und Aufsichtsbehörden heftige negative Reaktionen hervorrief, berichtet CoinDesk.

Das derzeitige Finanzsystem unterstützt keine Innovation

Der Hauptpunkt des Zeugnisses des CEO von Facebook ist die Zusicherung, dass das Libra-Projekt erst dann umgesetzt wird, wenn es von den nationalen Regulierungsbehörden der USA vollständig genehmigt wurde.

In seiner Erklärung vor dem FinanzausschussDas US-Repräsentantenhaus Zuckerberg stellt fest, dass das Libra-Projekt in erster Linie 1,7 Milliarden Menschen anziehen soll, denen die Möglichkeit genommen wurde, Bankdienstleistungen im Finanzsektor in Anspruch zu nehmen. Das globale Zahlungssystem, das von Libra entwickelt wurde, erleichtert es den Menschen, Geld zu senden.

„Das derzeitige System entspricht nicht den Bedürfnissen der Menschen.Die Finanzbranche stagniert und es gibt keine digitale Finanzarchitektur, die die Innovationen unterstützt, die wir brauchen. Dieses Problem lässt sich jedoch lösen, und Waage kann dazu beitragen.“- sagt Zuckerberg.

Der Leiter von Facebook stellte fest, dass sein Unternehmen dies nicht tatist ideal und steht vor einer Reihe von Herausforderungen. In der Zwischenzeit kann eine Verzögerung bei der Förderung des Libra-Projekts oder eines ähnlichen Projekts zum Verlust der „Finanzführerschaft“ der USA auf der Weltbühne zugunsten Chinas beitragen.

"China bewegt sich schnell und plant, solche Ideen in den kommenden Monaten umzusetzen."

Infolge der Bildung des EZB-RatesAssociations Libra, Facebook hat die Fähigkeit verloren, die weitere Entwicklung des Projekts zu leiten, das von einem Kollegium von 21 Teilnehmern durchgeführt wird.

Das versicherte auch Zuckerberg noch einmalDie Waage zielt nicht darauf ab, mit nationalen Währungen zu konkurrieren oder sich an der Gestaltung der Geldpolitik zu beteiligen. Diese Funktionen liegen in der Verantwortung der Zentralbanken.

"[The Libra Association] wird mit der Federal Reserve und anderen für die Geldpolitik zuständigen Zentralbanken zusammenarbeiten, um sie davon zu überzeugen."- er hat geschrieben.

Gleichzeitig besteht der Facebook-Chef darauf, etwas zu kreierengesetzliche Bestimmungen, die eine Einmischung der Waage in die Geldpolitik untersagen. Darüber hinaus wird die Entwicklung des Zahlungssystems eine wirksamere Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität ermöglichen, da die Strafverfolgungsbehörden uneingeschränkten Zugriff auf die Analyse aller Transaktionen im Netzwerk haben und in der Lage sein werden, Informationen über Kunden zu überprüfen, die Libra verwenden.

Erinnern Sie sich an den Kopf von Calibra, den David Marcus vorgeschlagen hattedass es möglich ist, eine virtuelle Währung zu verwenden, die nicht auf einem integrierten Währungskorb basiert, sondern auf nationalem Geld wie dem Dollar oder dem Euro.

</ p>