19. Juni 2024

LG entwickelt eine Brieftasche für Kryptowährungen

LG entwickelt eine Brieftasche für Kryptowährungen

Die LG Corporation hat mit der Entwicklung einer eigenen Kryptowährungs-Wallet begonnen. Höchstwahrscheinlich die Anwendungwird mehrere auf Blockchain-Technologie basierende Lösungen umfassen.

LG hat die Registrierung einer Marke namens ThinQ Wallet beantragt. Das Dokument zeigt die Hauptfunktionen der Software:

  • Bereitstellung von Informationen zu Geldgeschäften;
  • die Erbringung von Finanzdienstleistungen;
  • Überweisungen senden und empfangen;
  • Einlagensicherung in virtuellen Währungen;
  • Transaktionsautorisierungs- und Abwicklungsservice.
  • ThinQ Wallet-Produktlinie wirdbestehen aus verschiedenen Arten von Kryptowährungs-Wallets: Mobile, Software und Hardware. Die Marke LG ThinQ (LG SmartThinQ) wurde 2017 registriert und umfasst verschiedene Programme mit künstlicher Intelligenz, die auf dem Betriebssystem von Haushaltsgeräten und Smartphones (LG V30S ThinQ) installiert sind.

    Viele führende Elektronikhersteller interessieren sich für die Kryptoindustrie. Zum Beispiel hat HTC das mobile Blockchain-Telefon Exodus 1 herausgebracht, und Samsung hat die Crypto-Brieftasche in die Galaxy S10-Smartphones integriert.