25. April 2024

Justin Sun gibt Partnerschaft mit Billionth Megacorporation bekannt

TRON-Gründer Justin Sun gab bekannt, dass er nächste Woche eine Partnerschaft mit dem „Megakonzern“ eingehen wird. IhrDie Kapitalisierung übersteigt angeblich 100 Milliarden US-Dollar.

</ p>

Er versprach, dass dies TRX, TRC10&amp;20-Standard-Token und dezentralen Anwendungen auf TRON zugute kommen würde.

Sun bat die Benutzer, den Namen des Unternehmens zu erraten. Die häufigste Antwort auf den ersten Blick ist Samsung.

Nicht jeder glaubte dem Schöpfer von TRON.

</ p>

&#171;Klassische Ansageansage. Ich garantiere, dass dies aufgrund von Nierensteinen abgesagt wird.

Einige schlugen sogar vor, dass San in Zukunft im Gefängnis landen würde.

</ p>

Erinnern Sie sich an eine fast identische AussageDer Unternehmer tat am 12. Oktober 2018. Aber dann stellte sich heraus, dass die Tron Foundation nur die Übernahme der Cloud-Computing-Dienste von Baidu plante und es keine Partnerschaft zwischen den Parteien gab.

TRON ist aufgrund von Berichten über eine „Partnerschaft“ in die Kritik geraten. von Baidu

Bereits in diesem Sommer hat Sana seinen Einstieg inWeibos soziales Netzwerk, in dem er sich für sein zu aggressives Marketing im Zusammenhang mit dem Mittagessen mit Buffett entschuldigt und seinen tiefen Respekt gegenüber dem Caixin-Gründer und CEO des Sogou-Technologieunternehmens Wang Xiaochuan ausdrückt.

Das Mittagessen hat nie stattgefunden.

Die Medien fanden auch heraus, dass Justin Sun hinter einer großen asiatischen Investmentgruppe steht, die die aktualisierte Poloniex-Börse unterstützt.