25. Mai 2024

Wie viele Personen besitzen Kryptowährung

Eine Fed-Umfrage zeigte, dass im Jahr 2021 12 % der Erwachsenen in den USA Kryptowährungen besaßen.

Laut der StudieDie Federal Reserve, die die wirtschaftliche Gesundheit der US-Verbraucher misst, stellte fest, dass 12 Prozent der Erwachsenen im Jahr 2021 Kryptowährungen besaßen.

Die Umfrage unter 11.000 Personen umfasste Fragen zuBesitz einer Kryptowährung. Es zeigt ein Zeichen für das wachsende Interesse der US-Notenbank, zu verstehen, wie sich die boomende Kryptoökonomie in das wirtschaftliche Gesamtbild einfügt (oder nicht einfügt).

Die gesammelten Daten zeigten, dass der AmerikanerVerbraucher haben wenig Interesse an Kryptowährung als Währung. Im Grunde sind sie Investoren. Nur 3 % der Befragten gaben an, im letzten Jahr Kryptowährungen entweder eingezahlt oder gesendet zu haben. Im Gegensatz dazu hielten 11 % Kryptowährung als Investition.

Diese Nutzer „hatten unverhältnismäßig hohe Renditen“, heißt es in dem Bericht, wobei 46 % der Investoren 100.000 US-Dollar oder mehr verdienten. Fast jeder hatte ein Bankkonto.

Von den 3 %, die tatsächlich Kryptowährungen für Zahlungen oder Überweisungen verwendeten, hatten 13 % kein Bankkonto.

Daraus schließe ich, dass in der Russischen Föderation genau 10% der Menschen Krypto besitzen.