23. Februar 2024

Vom LCHI zum Dach und zur Kryptografie

Gegeben von: Betrüger Alexey Bykov vom RusCoin-Kryptobetrug. Nick über Smartlab – Bykov200176 (war zumindest).



Es stellte sich heraus, dass er weitere drei bis vier Jahre lang ein normaler (und sogar erfolgreicher) Händler an der Moskauer Börse war. Durchführung von Seminaren für sie. Ich habe meine eigene Website gestartet. Vernikov war als „Optionsstar“ zu Besuch.

Darüber hinaus war er der Gewinner des LCH-2014 in den Optionen (Anmerkung zu Smartlab). Und dann verlor er entweder die Beherrschung oder der Patient wurde verrückt. Nicht befolgt. Aber genau das hat angefangen...

"Vom 1. August bis 1. November die erste Stufe des ICORusCoin-Projekt, dessen Zweck die Organisation der Moskauer Börse des legalen Kryptowährungshandels ist. Dazu ist es notwendig, ein Sperrprojekt von Börsenbeständen zu akkumulieren. Die Kosten eines solchen Pakets (25% + 1 Anteil) belaufen sich auf etwa 1 Milliarde US-Dollar." © Quelle

Das heißt, Geld für die Einlösung durch den ICO zu sammelnein Viertel der Moskauer Börse. Und sie hätten ihm einfach 25 % der Anteile an Bykov verkauft, ja. Nur ein völliger Idiot oder ein Patient mit einem solchen Plan könnte herauskommen. Was eher darauf hindeutet, dass Bykov doch verrückt geworden ist. Und es stellt eine Gefahr dar, sei es als Anlageobjekt mit seinem Ruskoin oder als klassischer Trader.

Auf der Website von Ruskoin sieht es so aus, als würde man den Text von der Website der Pyramide übernehmen:

"GEWINN STEIGERT STABIL
Das Projekt hört nicht vor Ort auf, ist inkontinuierliche Weiterentwicklung, die es den Anlegern ermöglicht, Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus ist die Höhe der Investition in das Projekt auch nicht begrenzt, Sie können von mehreren Tarifplänen profitieren

SOFORTIGE ZAHLUNGEN
Wir ermöglichen es Anlegern, Gewinne zu erzielen, Zahlungen an Geldbörsen erfolgen sofort, nachdem Sie eine Zahlung bestellt haben, erhalten Sie diese sofort auf Ihre Geldbörse"

Moral?Ja, es gibt keine Moral, außer dass Kryptowährungen während der Hype-Zeit den ganzen Mist herausgeholt haben, der in den Menschen steckte. Schauen Sie sich einfach United Traders an. Dank der Krypta ist nun klar, wer wirklich wer war.