26. Februar 2024

Gründer des Rivalen Bitmain in China wegen Unterschlagung verhaftet

</ span>Diebstahl&#8221; src=&#8221;/wp-content/uploads/2019/12/5bd217201abffd931545d98942b9246f.jpg&#8221; alt=&#8221;Der Gründer des Konkurrenzunternehmens Bitmain wurde in China wegen Unterschlagung verhaftet&#8221; /></ p>

Yang Zuoxing, Gründer und CEO des Bergbauunternehmens MicroBT, wurde wegen Unterschlagung von 15.000 US-Dollar festgenommen, berichtete die lokale Veröffentlichung Caixin.

Die Festnahme erfolgt inmitten eines anhaltenden Wettlaufs zwischen dem Mining-Riesen Bitmain und seinem Rivalen MicroBT, der in diesem Jahr die Marktdominanz von Bitmain herausfordern konnte.

Laut Caixin ist der Verhaftete wirklichGründer und CEO von MicroBT, das WhatsMiner-Bergleute mit einem Marktanteil von ca. 40% herstellt. Die Aussage besagt, dass die geschätzte Menge an Diebstahl 100.000 Yuan oder etwa 15.000 US-Dollar beträgt.

Insbesondere wurde Yang von der Polizei festgenommen, nachdem Jihan Wu die Kontrolle über Bitmain wiedererlangt hatte. verdrängte seinen rivalisierenden Mitbegründer und Vorsitzenden Mikri Zhan.

Ob dies zutrifft, machte der Staatsanwalt allerdings nicht klarDie mutmaßliche Veruntreuung von Ians eigenem Unternehmen oder seinem früheren Arbeitgeber Bitmain, so heißt es in dem Artikel, ist eine Folge der Eskalation einer gescheiterten Zivilklage gegen Ian durch Bitmain.

Yang hatte zuvor eine Führungsposition bei Bitmain inne und war um 2016 für die Entwicklung der Flaggschiffmodelle AntMiner S7 und S9 verantwortlich.

Ian verließ das Unternehmen und gründete danach MicroBTwie er sich mit den Mitbegründern von Bitmain nicht auf die Verteilung des Aktienkapitals des Unternehmens einigen konnte. Im Jahr 2017 reichte Bitmain eine Zivilklage gegen Yang und MicroBT ein und behauptete, er habe ein Bitmain erteiltes Patent für Bitcoin-Mining-Ausrüstung verletzt.

Im Oktober 2018 konnte Yangs Team das Bitmain erteilte Patent erfolgreich für ungültig erklären, woraufhin die Zivilklage abgewiesen wurde.

Rückruf letzte Woche hat MicroBT sein neuestes WhatsMiner M30-Produkt mit einer Rechenleistung von 88 Th / s veröffentlicht.