25. April 2024

Ägyptens neues Solarkraftwerk versorgt 1 Million Haushalte mit Strom

Ägyptens neues Solarkraftwerk versorgt 1 Million Haushalte mit Strom

In der Sahara in der Nähe einer ägyptischen StadtIn Assuan wurde ein riesiges Solarkraftwerk mit einer Fläche von 37 Quadratmetern in Betrieb genommen. km. Der Bau des Benban Solar Park-Projekts dauerte drei Jahre und wird nun 1 Million ägyptische Haushalte mit Strom versorgen und die CO2-Emissionen jährlich um 1,9 Millionen Tonnen reduzieren.

Ägypten ist auf erneuerbare Energiequellen angewiesenStrom und plant, bis 2022 mehr als 20 % der Energie zu erzeugen. Der Solarpark besteht aus 41 Stationen, die an das Hochspannungsnetz angeschlossen sind. Strom wird durch 6.000 Photovoltaikanlagen erzeugtModule mit einer Gesamtkapazität von 1,5 GW. 

Das größte Solarkraftwerk der Welt ist mit Paneelen ausgestatteteinachsige Tracker, die die Stromerzeugung im Vergleich zu einem statischen System um 15-17 % pro Jahr steigern. Einachsiger Solartracker – Dabei handelt es sich um ein dynamisches Montagesystem für Photovoltaikmodule, das aus 8 Abschnitten à 60 Modulen besteht. Der Tracker lässt sich an nahezu jede Geländeform anpassen.

Ursprünglich wurde der Bau von SES auf 800 USD veranschlagtMillionen, aber die endgültige Schätzung lag bei 500 Millionen US-Dollar. Dank der Hilfe der Länder der Europäischen Union und des UN-Fonds für umweltfreundliches Klima konnte eine erhebliche Menge an Mitteln eingespart werden.

In Omsk wurde inzwischen ein 1-MW-Solarkraftwerk eröffnet.

Text: Ilya Bauer