25. Juni 2024

Dubai wird eine eigene "Cryptodolina" haben

In der Dubai Free Zone, wo keine Einkommensteuer auf natürliche oder juristische Personen erhoben wird,erstellt sein eigenes "Cryptodolin" mit einem Inkubator für Startups.

Dubai Multidisziplinäre Warenbörse(DMCC) kündigte auf dem World Economic Forum (WEF) die Einführung von Cryptodolina in der freien Wirtschaftszone im Herzen von Dubais führendem Geschäftsviertel an. Das DMCC erklärte, dass die Initiative "Wachstum, Zusammenarbeit und Integrität in der globalen Wirtschaft der Blockchain-Industrie fördern soll". DMCC CEO Ahmed Bin Sulayem sagte:

Cryptodolina wird verschiedene Dienstleistungen anbieten,Dazu gehören ein Inkubator für Start-ups, Kooperationsmöglichkeiten, innovative Dienstleistungen für Unternehmenskunden, Schulungen im Bereich Blockchain und Unternehmertum, Bildungsprogramme, Veranstaltungen, Mentoring und Finanzierung. Die Eröffnung von Cryptodolina wird das Geschäftsumfeld der Stadt verbessern und die umfassendere Strategie der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate unterstützen, Innovatoren, Unternehmer und Pioniere anzuziehen, die die künftige Wirtschaft bestimmen werden. “

DMCC arbeitet beim Start mit Cryptodolina zusammenDie Schweizer Investmentgesellschaft Crypto Valley Venture Capital (CV VC) und ihre Tochtergesellschaft CV Labs. Die Unternehmen beabsichtigen, "eine umfassende DMCC-Blockchain-Strategie zu entwickeln, die der Blockchain-Entwicklungsstrategie in den Vereinigten Arabischen Emiraten bis 2021 entspricht." Während des WEF in Davos wurde eine Vereinbarung zwischen den Unternehmen unterzeichnet.

Gründung eines eigenen „Crypto Valley“, Dubaischließt sich der Schweiz und den Philippinen an, die ebenfalls ähnliche Initiativen umsetzen. Dubai unterstützt wie andere Regionen der VAE aktiv die Entwicklung der Blockchain. Im Oktober kündigte das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung von Dubai die Einführung der Unified Blockchain Business Platform (UBRP) an, die die Geschäftsabwicklung in den VAE erheblich erleichtern soll.

Im vergangenen Sommer wurde das bekanntDubai wird ein Blockchain-Konsortium für den Austausch von KYC-Daten gründen. Darüber hinaus unterzeichnete die Regierung von Dubai im Juni letzten Jahres eine Vereinbarung zur Implementierung von Blockchain im Immobiliensektor.

</ p></ p>