27. Februar 2024

Sichere dehnbare Stoppuhr für die Haut

Sichere dehnbare Stoppuhr für die Haut

Elektrolumineszenz-Displays, die auf der Haut oder anderen Oberflächen haften, sind keine Science-Fiction mehr.

Ein Team von Ingenieuren der Universität Nanjingentwickelte eine epidermale Stretch-Stoppuhr, die mit Niederspannungswechselstrom arbeitet, wodurch ihre Verwendung für menschliches Gewebe absolut sicher ist.

Um dieses Gerät zu entwickeln, platzierten die Forscher eine elektrolumineszierende Schicht aus lichtemittierenden Mikropartikeln, die in einem dehnbaren dielektrischen Material verteilt waren.zwischen zwei flexiblen Silber-Nanodrahtelektroden.

Die vierstellige Stoppuhr enthält auch eine neueEine Art dielektrisches Material, das aus keramischen Nanopartikeln besteht, die in ein Gummipolymer eingebettet sind und die Helligkeit des Displays erhöhen. Bei niedriger Spannung waren die Zahlen darauf hell genug, um bei Innenbeleuchtung gesehen zu werden.

Sichere dehnbare Stoppuhr für die Haut

Forscher behaupten, dass diese Technologie in tragbaren Smart Devices, Soft Robotics und Mensch-Maschine-Schnittstellen weit verbreitet sein kann.

Dies ist jedoch nicht die erste erfolgreiche Entwicklung.Richtung. Im vergangenen Jahr entwickelte ein internationales Forscherteam eine Technologie zur Herstellung zuverlässiger, tätowierungsähnlicher elektronischer Schaltkreise, die als tragbare Computer oder Geräte verwendet werden können.

</ p>