25. Juni 2024

Die mobile Crypto-Jacking-Anwendung von CovidLock tarnt sich als Coronavirus-Infektionskarte

Kryptowährungsbetrüger haben damit begonnen, die Coronavirus-Pandemie zur Verbreitung böswilliger Machenschaften zu nutzenProgramme unter dem Deckmantel einer Infektionskarte.

Zuvor als Epidemie-Tracking-Karte getarntRansomware für Computer verbreitete sich. Unter dem Deckmantel einer Anwendung, die neue Fälle von Coronavirus-Infektionen verfolgt, verteilen Angreifer jetzt ein Kryptowährungs-Ransomware-Programm für Android.

DomainTools kündigt Erhöhung anDomain-Namen, die Coronavirus erwähnen. Beispielsweise verteilt die Site coronavirusapp eine betrügerische Anwendung namens CovidLock, die den Bildschirm eines Smartphones sperrt und die Zahlung von Bitcoins in Höhe von 100 US-Dollar erfordert.

Laut den Erstellern der Website ist ihre AnwendungAngeblich von der Weltgesundheitsorganisation und den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten genehmigt. Die Beschreibung besagt, dass neue Infektionen verfolgt und der Anwendungsinhaber über das Auftreten eines Coronavirus in der Nähe informiert werden.

</ p>

„Wenn eine Person in Ihrer Nähe infiziert wirdWenn Sie am Coronavirus leiden, erhalten Sie umgehend eine Benachrichtigung darüber. Sie können auch die neuesten Informationen über die Epidemie in der Region, in der Sie sich befinden, einsehen. Unsere App arbeitet mit der Weltgesundheitsorganisation und den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zusammen und erhält von ihnen aktuelle Informationen“, &#8212; steht in der Beschreibung auf der Website.

Wenn der Benutzer die Anwendung auf seinem Smartphone installiert, werden mehrere Berechtigungen angefordert, einschließlich der Bildschirmsperre.

</ p>

DomainTool-Spezialisten sorgfältig analysiertverfügbaren Informationen und kam zu dem Schluss, dass die Vertreiber der Anwendung bereits bei anderen ähnlichen Angriffen gesichtet worden waren. Glücklicherweise erfreute sich CovidLock nicht großer Beliebtheit und niemand erlag der Lösegeldforderung.

Der beste Weg, um Ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten- Dies dient dazu, fragwürdige Domänen zu vermeiden, die mit dem Coronavirus verbunden sind, und Anwendungen auf Ihrem Smartphone nur in offiziellen Google Play Stores oder im App Store zu installieren.

</ p></ p>