25. Juni 2024

Kopieren-Einfügen | Die Bitcoin-Brieftasche wog weitere 14.000 Münzen

Ein großer Akteur auf dem Kryptowährungsmarkt hat seinem Portfolio 14.074 BTC hinzugefügt, was 93 Millionen US-Dollar entsprichtIn der Geldbörse des Wals befinden sich 31.850 Münzen.

Ebenfalls kürzlich wurde über einen Großtransfer bekanntBitcoins im Wert von 337 Millionen US-Dollar. So tätigte ein Marktteilnehmer im Zuge des Verkaufs eine Transaktion mit 46.000 Coins mit einer Provision von nur 40 Cent. Und auch andere führende Akteure scheinen ihre Gelder zu bewegen, wobei die starke Aktivität mit der 10-prozentigen Erholung von BTC von den Tiefstständen um die 6.600 US-Dollar Anfang dieser Woche einhergeht.

Das Spielerportfolio stieg um weitere 93 Millionen Dollar

Bitcoin in Höhe von 14.074 Münzen (insgesamt ca. 93Millionen Dollar) wurden von der Coincheck-Site transferiert. Die Brieftasche des Empfängers enthält bereits eine anständige Menge an Token. Nach einer kürzlichen Transaktion belief sich die Anzahl der Münzen in der Bilanz des Wals auf 31.850, was 231 Millionen Dollar entspricht. 231 Millionen US-Dollar. Whale Alert (@whale_alert) hat traditionell eine größere Operation gemeldet.

Fortsetzung über den Link: https://beincrypto.ru/koshelek-bitkoin-kita-potyazhelel-eshhe-na-14-000-monet/