27. Februar 2024

Changpen Zhao kommentierte den Preisverfall der BNB

Changpen Zhao kommentierte den Preisverfall der BNB

Changpeng Zhao, CEO und Gründer der Binance-Börse, erklärte, dass er die Gründe für den Preisanstieg von Binance Coin nicht kenne(BNB) ist um mehr als 50 % von seinem Allzeithoch gefallen.

Zhao erklärte, dass neue Dienstleistungen wie Margin Trading, Peer-to-Peer (P2P) und Futures Trading das letzte Quartal "sehr produktiv" machten.

Der CEO ist sich nicht sicher, warum der Kurs der BNB in ​​den letzten Monaten gesunken ist. Unter den möglichen Gründen stellte er einen Preisverfall bei BTC fest. Er hat gesagt:

Es gibt viele mögliche Gründe, obwohl keiner von ihnennicht signifikant. Ja, der Preis von BTC ist gefallen. Unabhängig vom Börsenerfolg ist der Kurs der BNB deutlich gesunken. Das Verhalten der Preise auf dem Kryptowährungsmarkt ist nur schwer zu erklären.

Laut einem am 17. Oktober veröffentlichten BeitragBinance verbrannte außerdem vierteljährlich 2.061.888 BNB-Münzen für rund 37 Millionen US-Dollar. Derzeit befinden sich 185.474.825 Münzen im Umlauf. Die Börse beabsichtigt, regelmäßig Münzen zu verbrennen, bis 100.000.000 BNB übrig sind.

Basierend auf Materialiencointelegraph.com