28. Mai 2024

Blockchain Wave findet am 8. April in Antalya statt

Blockchain Wave findet am 8. April in Antalya statt

Blockchain-Welle in Antalya – Dies ist eine Konferenz im Lounge-Format für 1000 Personen mit einer kostümierten Networking-Afterparty am UferMittelmeer.

Es werden Referenten aus verschiedenen Regionen der Welt sprechenIn entspannter Atmosphäre können Konferenzteilnehmer neue Partner finden. Ausstellungen und Verhandlungen in gemütlichen Networking-Lounges. Anschließend gehen die Blockchain Wave-Gäste zu einer thematischen Kostüm-Afterparty, bei der die Kommunikationsmöglichkeiten durch die Dekoration einer speziell vorbereiteten Party ein neues Niveau erreichen. Das Thema der Show wird vom Organisationskomitee noch geheim gehalten und einen Monat vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Das Forum wird von der Blockchain-Plattform Centex und der Agentur Lead Volume organisiert – erfahrenen Akteuren im Bereich Online-Unternehmertum.

Zusätzlich zu lokalen türkischen Kryptoprojekten haben Gäste aus der gesamten GUS sowie aus mehreren Ländern in Europa und Großbritannien bereits ihre Teilnahme an der Konferenz bestätigt.

Für wen ist die Blockchain Wave-Konferenz:Blockchain-Startups, Krypto-Fonds, Investoren, Krypto-Börsen und -Exchanger, Händler, Miner, Entwickler, Visionäre und Krypto-Enthusiasten. 

Die Veranstaltung soll jährlich stattfinden undtraditionell für Antalya. Ziel der Organisatoren ist es, an den Ufern des Mittelmeers eine Kommunikationsplattform für die Vernetzung und Wiederherstellung von IT-Spezialisten auf dem Gebiet der Blockchain-Technologie und der Kryptowährungen zu schaffen.

Antalya – ideales Resort mit praktischer LageLogistik für Tagungen, Verhandlungen und Erholung von Konferenzgästen aus Europa und Asien. Leiter innovativer Projekte können internationale Erfahrungen austauschen, neue Geschäftskontakte knüpfen und sich außerdem gut erholen, indem sie die auf der Konferenz abgeschlossenen Geschäfte im Rahmen einer unvergesslichen thematischen After-Party feiern!