20. Juli 2024

BitMEX: Bitcoin-Knoten konnten ohne regelmäßige Software-Verbesserungen nicht synchronisiert werden

Ohne ständige Verbesserung wäre die Synchronisierung der Knoten der ersten Kryptowährung unmöglich gewordenSoftware, überzeugte Forscher bei BitMEX Research.

Experten haben die Dauer der Grundschule gemessenDas Herunterladen von Blöcken (Initial Block Download, IBD) in den Bitcoin Core-Client-Versionen von 2012 bis 2019 führte zu dem Schluss, dass ältere Versionen der Software möglicherweise nicht synchronisiert werden können. Gleichzeitig sind regelmäßig eingeführte Verbesserungen der Skalierbarkeit der wichtigste Faktor für den normalen Betrieb des ersten Kryptowährungsnetzwerks.

„Ältere Versionen von Bitcoin haben es verzweifelt versuchtBewältigung des wachsenden Transaktionsvolumens in den Jahren 2015-2016. Aus diesem Grund glauben wir, dass IBD ohne Software-Verbesserungen derzeit praktisch unmöglich ist. “- sagt der BitMEX-Blog.

BitMEX: Bitcoin-Knoten konnten ohne regelmäßige Software-Verbesserungen nicht synchronisiert werden

Die Anzahl der Tage, die IBD für verschiedene Versionen des beliebtesten Bitcoin-Clients benötigt

Forscher haben entdeckt, dass Versionen von Bitcoin Corejünger als 0.8.6 können Daten nach 2015-2016 nicht synchronisieren. Das Ausführen älterer Softwareversionen auf leistungsfähiger Hardware brachte keine positiven Ergebnisse.

„Wir haben sogar versucht, Bitcoin Core 0.7 zu starten.0 auf unserem neuesten lokalen Computer mit 64 GB RAM und einem i9-Prozessor konnte der Knoten jedoch nicht über 2016 hinaus vorrücken. Eine signifikante Verkürzung der IBD-Zeit und die Unfähigkeit älterer Knoten, sich vollständig zu synchronisieren, deuten darauf hin, dass Bitcoin ohne Verbesserungen der Skalierbarkeit mittlerweile im Wesentlichen tot wäre. Selbst wenn die Benutzer die fortschrittlichste Hardware hätten. “

Die bedeutendsten Geschwindigkeitsverbesserungen wurden nach dem Erscheinen von Bitcoin Core v0.12.0 erzielt - dann führten die Entwickler eine spezielle Signaturprüfbibliothek anstelle der Standardbibliothek ein.

"Es ist unwahrscheinlich, dass technologische Innovationen in Zukunft mit der wachsenden Blockchain Schritt halten können, und die Zeit bei IBD wird weiter wachsen.", - die Forscher teilten ihre Meinung.

Wir erinnern Sie daran, dass am 24. November Bitcoin Core 0.19.0 veröffentlicht wurde, das standardmäßig Adressen im bech32-Format generiert.