27. Februar 2024

Bitmain wird Antminer S17 ab dem 9. April verkaufen

Der chinesische Hersteller Bitmain hat sich für das Erscheinungsdatum der neuen Generation der ASIC-Miner Antminer S17 entschieden. Es findet am 9. stattApril, danach werden die Geräte für Kunden auf der ganzen Welt verfügbar sein.

Antminer S17 wird weiterhin dafür ausgelegt seinMining von Kryptowährungen ausschließlich mit dem SHA-256-Algorithmus, hauptsächlich Bitcoin und Bitcash. Unternehmensvertreter behaupten, dass die Energieeffizienz der im S17-Modell verwendeten 7-nm-Chips der zweiten Generation 30 % höher ist als die der Modelle der Vorgängerlinie.

„Die Abmessungen des neuen Geräts sind vergleichbar mit den AbmessungenS15 aus der vorherigen Zeile hat jedoch eine höhere Hashrate. Bisher sind dies alle Informationen, die Bitmain erhalten hat “, berichtet Finance Magnates.

Die neue Linie wird von drei Gerätemodellen präsentiert: Antminer S17 Pro, Antminer S17 und Antminer T17.

„Technische Grenzen der EntwicklungNoch nicht, aber es ist möglich, dass Miner kurzfristig, wenn der Fortschritt über 7-nm-Chips hinausgeht, mit physischen Einschränkungen konfrontiert werden. Trotz des rasanten Tempos der Branchenentwicklung werden 7-nm-Chips auf absehbare Zeit die bevorzugte Option hinsichtlich der Leistung bleiben Einsparungen“, — sagte der neue Gerätestartmanager.

Der Plan von Bitmain sei kürzlich bekannt geworden, heißt esan die am Vorabend der Halbierung der Bitcoin-Blockbelohnung Lieferungen einer neuen Linie von ASIC-Minern erfolgen werden. Damit möchte das Unternehmen verlorene Marktpositionen wiederherstellen und seine Finanzlage verbessern.

</ p></ p>