23. Februar 2024

Bitmain hat bei der SEC einen Börsengang beantragt

Bitmain hat bei der SEC einen Börsengang beantragt

Das chinesische Bergbauunternehmen Bitmain Technologies hat einen Börsengang bei der Securities and Exchange Commission eingereicht.Börsen (SEC).

Ausländischen Medienberichten zufolge ist die Deutsche Bank der deutsche Sponsor des Antrags.

Laut Tencent News stellten Unternehmensvertreter den ehemaligen Nasdaq-Vertreter Zheng Hua als Berater ein, um die Erfolgschancen des Projekts zu erhöhen.

Experten gehen davon aus, dass die Prüfung des Antrags durch die Kommission mindestens eineinhalb bis zwei Monate dauern wird. Der Betrag, den Bitmain während des Börsengangs einziehen will, wurde nicht bekannt gegeben.

Erinnern Sie sich daran, dass das Unternehmen zuvor bereits versucht hatte, einen Börsengang für 3 Milliarden US-Dollar in Hongkong durchzuführen, die Versuche jedoch erfolglos blieben.

Wie bereits berichtet, hat Bitmain diesen Monat die „größte“ Bergbaubetriebe in Rockdale, Texas, eröffnet.

Basierend auf Materialiencointelegraph.com