27. Februar 2024

Bitmain schafft eine Plattform für Teilnehmer der Bergbauindustrie

Der chinesische Bergbauriese Bitmain kündigte die Schaffung einer Plattform an, auf der sich Gerätebesitzer anmelden könnenCryptocurrency Mining und Besitzer von Mining-Farmen können sich schneller finden.

Der offizielle Start des Dienstes rief anDie World Digital Mining Map (WDMM) wurde für den Bergmannsgipfel vom 8. bis 10. Oktober in Frankfurt ausgewählt. Alle Besucher des Gipfels können vorrangig auf die Plattform zugreifen.

„WDMM wird Besitzern von Bergbaumaschinen erlaubenKryptowährungen und Besitzer von Bergbaubetrieben finden sich schneller. Langfristig wird dies den Abbau von Kryptowährungen nachhaltiger machen “, sagte Matthew Wang, Leiter der Bergbaubetriebe bei Bitmain, in einer offiziellen Pressemitteilung.

Der Dienst wird als offener Markt dienen,Hier finden die einzelnen Bergleute die günstigsten Bedingungen für die Platzierung der Ausrüstung. Die Standortsuche wird nach Kriterien durchgeführt, darunter die Kapazität der landwirtschaftlichen Betriebe und ihre Energieeffizienz.

Darüber hinaus verspricht Bitmain Unterstützung inBau, Wartung und Kundenbeziehungen zu allen kooperierenden Farmbesitzern. Gleichzeitig gab das Unternehmen nicht an, ob es unabhängig in landwirtschaftliche Betriebe investieren und Gebühren für die Nutzung des Marktes erheben würde.

Im vergangenen Monat erteilte Bitmain den Auftrag, 600.000 Cryptocurrency-Mining-Chips zu erwerben.

/p>

</ p>