17. Juni 2024

BitGo führt Cryptocurrency Lending Service für institutionelle Anleger ein

BitGo hat mit Unterstützung einen Kryptowährungs-Kreditdienst für institutionelle Anleger gestartetBTC, ETH, LTC, BSH und DASH.

Nick Carmi, Finanzmanager von BitGo(Nick Carmi) berichtete, dass der Dienst nach einem mehrmonatigen Closed Beta-Test gestartet wurde. Das neue Produkt wird in Analogie zu Kreditdienstleistungen auf den traditionellen Finanzmärkten entwickelt. Das BitGo-Angebot umfasst vollständig besicherte Kredite, detaillierte Einzelberichte und die Möglichkeit, mit der regulierten Depoteinheit von BitGo Trust zusammenzuarbeiten.

Der BitGo-Leihdienst wird unterstütztMehr als 15 verschiedene Digital- und Fiat-Währungen, darunter BTC, ETH, LTC, BSH, DASH sowie einige Stablecoins. Carmi fügte hinzu, dass die Wall Street direkt in institutionelle Investoren investiert habe, die an dem neuen BitGo-Produkt arbeiten. Daher konzentriere sich der Service nur auf Unternehmen und BitGo plane nicht, solche Services für Einzelpersonen bereitzustellen.

Im Mai startete der BitGo-Verwahrungsdienst einen neuenein Clearing- und Abwicklungssystem für seine institutionellen Kunden, das es ihnen ermöglichte, Risiken zu reduzieren und ihr Kapital effizienter zu verteilen. Letzten Monat hat BitGo regulierte Einheiten in der Schweiz und in Deutschland eröffnet.

</ p></ p>