23. Februar 2024

Bitcoin wird in den nächsten 2-3 Monaten 20.000 US-Dollar erreichen

Bitcoin wird in den nächsten 2-3 Monaten 20.000 US-Dollar erreichen

Mike Novogratz, Gründer und CEO von Galaxy Digital, ist überzeugt, dass Bitcoin bis Ende 2020 fest in derhistorisches Maximum von 20.000 US-Dollar und wird es in den nächsten 2-3 Monaten erreichen.

Nach Novogratz wird die sich nähernde Halbierung der Münze die sich nähernde Halbierung sein.

„Im Moment ist Bitcoin instabil, aber ich denke dasBis Ende des Jahres werden wir das historische Maximum von 20.000 US-Dollar definitiv überwinden oder zumindest erreichen. Dies kann dank der Halbierung in ein paar Monaten geschehen. “- schlug Novograts vor.

Ein positiver Faktor für das Wachstum der ersten Kryptowährung wird auch das Aufkommen regulierter Kryptowährungsbörsen und die Akzeptanz von Vermögenswerten durch konservative institutionelle Anleger sein.

Darüber hinaus kann die fortgesetzte Ausgabe von Fiat-Währungen auch Bitcoin in die Hände spielen, fügte Mike Novogratz hinzu.

"Der wichtigste digitale Vermögenswert fungiert wie Gold als Hedgefonds und schützt die Anleger vor Inflation und Geldpolitik der Staaten, was zu einer Abwertung des Geldes führt."

Zuvor hatte Mike Novogratz die Präsenz von Bitcoin im Anlageportfolio als „Mittel zur Selbstverteidigung“ bezeichnet.

</ p>

Bewerten Sie diese Veröffentlichung