19. Juni 2024

BITCOIN-Warnung Es wurde ein doppeltes Muster erkannt, bevor sich der Bitcoin-Preis bewegt. Jemand manipuliert den Markt, das ist ein Beweis!

Die Preise für Kryptowährungen fallen weiter, wobei Bitcoin zum vierten Mal in Folge geschlossen wurde. Im ArkanenDie Forschung ist sich sicher, dass jemand den Markt manipuliert.

BITCOIN-Warnung Es wurde ein doppeltes Muster erkannt, bevor sich der Bitcoin-Preis bewegt. Jemand manipuliert den Markt, das ist ein Beweis!

</ strong>Firmenexperten achten darauf, dassAlles dreht sich um das Auslaufen von Bitcoin-Futures, die an der Chicago Mercantile Exchange (CME) gehandelt werden. Ihren Beobachtungen zufolge sank der Bitcoin-Preis im Zeitraum von Januar 2018 bis August 2019 unmittelbar vor dem vierteljährlichen Ablauf erheblich. Dies geschah in 75% der Fälle.

„Unsere Zahlen stützen die Hypothese, dassDer Preis von Bitcoin wird am Vorabend des Auslaufens von CME-Futures manipuliert “, sagen Experten. „Die Art dieser Manipulation ist jedoch schwer festzustellen. Dies kann auf Absprachen zwischen großen Unternehmen zurückzuführen sein oder einfach auf die Absicherung ihrer Positionen durch Investoren. “

Im August wurde Arcane Research berühmt fürentdeckte eine andere interessante Tatsache. Nach Angaben des Unternehmens beträgt der Anteil von Bitcoin an der Gesamtkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes nicht, wie allgemein angenommen, 70%, sondern mehr als 90%.

Arcane Research veröffentlichte seine Daten inAm Dienstag und nur wenige Stunden später brach Bitcoin um 15 % ein. Skew Markets begründete dieses Ereignis damit, dass am Freitag, also heute, fast 50 % der auf den Plattformen Deribit und LedgerX gehandelten Bitcoin-Optionen auslaufen.

Diese Woche startete der Futureshandel undSpielplatz Bakkt. Laut Unternehmensvertretern hilft ihr Produkt dabei, einen „fairen“ Preis für diese Kryptowährung zu finden, und der Zusammenbruch lässt darauf schließen, dass sie spürbar unter 10.000 US-Dollar liegt.