27. Februar 2024

Bitcoin-Preis: Warum es nie zurückkommt

Bitcoin hat eine Eigenschaft, die den meisten Menschen relativ unbemerkt und unbekannt ist.Der Preispunkt ohne Wiederkehr ist, wenn Bitcoin zum letzten Mal auf einem bestimmten Preisniveau ist.Sobald er diesen Preis erreicht hat, bewegt er sich nur noch nach oben und kehrt nie wieder auf dieses Niveau zurück.

Die Berechnungen sind einfach:

  1. Wir beginnen mit dem allerersten verfügbaren Datenpunkt (in diesem Fall am 19. Juli 2010).
  2. Finden Sie den niedrigsten Preis für den Zeitraum von diesem Datum bis zum aktuellen Tag. Für den 19. Juli waren es 0,05 USD, die am 25. Juli 2010 verzeichnet wurden. Im Gegenteil, am 19. Juli verzeichnen wir den Preis von 0,05 USD.
  3. Fahren Sie dann mit dem nächsten Tag, dem 20. Juli, fort und wiederholen Sie den Vorgang.

Wenn wir zum 4. November 2010 kommenDer niedrigste Preis für dieses Datum liegt bei 0,20 USD und für Februar 2011 bereits bei 0,71 USD. Für April 2011 liegt dieser Wert bereits bei 2,20 USD, der am 19. November 2011 verzeichnet wurde. Dies bedeutet, dass der Bitcoin-Preis nach dem 19. November 2011 nie wieder unter 2,20 USD fiel. Sie kommt nie zurück.

Ich habe diese niedrigeren Kostenpunkte oder Preispunkte ohne Rendite auf einer logarithmischen Zeitskala notiert. Das Ergebnis war beeindruckend.

Die horizontale Skala ist die "Quadratwurzelzeit" oder die gewöhnliche Zeit, die in einem Diagramm mit einer anderen Skala (sehr ähnlich der lognormalen Skala) dargestellt wird.Der erste Tag ist d(1) = sq root(1), der zweite Tag ist d(2) = sq root(2) und so weiter.Tag 70 auf dem Chart entspricht dem 4900. Kalendertag, also dem 4900. Tag nach dem 19. Juli 2010 – dem 18. Dezember 2023.Den Grund für die Verwendung der "Quadratwurzelzeit" habe ich im Artikel "Bitcoin verbreitet sich wie ein Virus" erklärt.Dies stellt im Wesentlichen eine Parallele zwischen traditionellen Konzepten des Zeitwerts des Geldes und der Akzeptanzrate von Bitcoin und damit seines Preises her.Aber in einfachen Worten, es wandelt den Preis der Einfachheit halber in geradlinige Linien auf dem Chart um.Dies hat keinen Einfluss auf den tatsächlichen Preis.

Zwei wichtige Dinge zu diesem Diagramm.

Erstens hält der Trend an. Und es ist seit mehr als zehn Jahren erhalten. Dazu später mehr.

Es ist eine Aufzeichnung der tatsächlichen Geschichte von Bitcoin: der niedrigste Preis für einen sich ändernden Zeitraum.

Der niedrigste Preis kann nicht im Voraus bekannt sein, und obwohl er zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels 8064 US-Dollar beträgt, kann sein Wert niedriger sein, wenn der Preis für Bitcoin fällt.

Die roten Linien in der Grafik geben die üblichen Fehlerspannen für einen bekannten Zeitraum in der Preishistorie an. Bisher sieht das auf historischen Daten basierende Muster sehr stabil aus.

Die untere Fehlergrenze ist das Minimumdas Preisniveau, Bitcoins zu erwerben, bei denen der Investor mit ziemlicher Sicherheit kein Geld verliert, vorausgesetzt, es gibt einen ausreichend langen Planungshorizont. In der Vergangenheit war der längste Planungshorizont, der für eine Amortisation beim Kauf auf diesem Niveau erforderlich war, phänomenal kurz - nur 61 Tage.

Was sagt uns die Tabelle?

Angenommen, Bitcoin-Inhaber könnenbedingt in zwei Gruppen unterteilt. Die erste Gruppe umfasst Händler, Spekulanten, nur Neugierige und ja, Preismanipulanten. Das Verhalten dieser Gruppe von Marktteilnehmern wird durch kurzfristige Ziele bestimmt. Sie sind für eine so große Bandbreite von Preisschwankungen verantwortlich, auch auf jährlicher Basis.

Die zweite Gruppe besteht aus langfristigen Investoren, Hodlern und solchen, die beabsichtigen, Bitcoin langfristig für Käufe zu verwenden.Das Verhalten dieser Gruppe von Marktteilnehmern wird nicht nur durch langfristige, sondern praktisch "unbestimmte" Perspektiven bestimmt.Dies sind die ideologischen Unterstützer von Bitcoin, die Unterstützung und ein gewisses Grundniveau seines Wertes bieten.Die Teilnehmer dieser zweiten Gruppe sind sich besser als alle anderen bewusst, was das bedeutetSiehe Grafik oben.

Mit der Zeit nahm die Größe dieser Gruppe zu. Dieses Wachstum ist in den grundlegenden Kennzahlen zu Bitcoin zu sehen: aktive Adressen, Hash-Rate, Anzahl der Transaktionen, Knoten und Miner. Es ist dieses Netzwerk von regulären Benutzern, das Bitcoin-Werte liefert.

Die Teilnehmerzahl wächst entlang der S-Kurve:

Laut den meisten Forschern ist das NiveauDie Bitcoin-Akzeptanz beträgt nicht mehr als 10% der möglichen Benutzeranzahl. Die Akzeptanz des Internets in der Welt liegt heute zwischen 50 und 60% der möglichen Anzahl von Nutzern und besteht seit etwa 40 Jahren. Zum Vergleich: Ungefähr 10 Jahre nach dem Aufkommen des Internets lag seine globale Penetrationsrate bei 5,8% - sehr nahe an 6,2% von Bitcoin nach 10 Jahren.

Aus dieser und anderen Umfragen kann man konservativDie Gesamtzahl der Bitcoin-Nutzer weltweit wird auf 80 Millionen geschätzt. In der Tat gibt es jetzt höchstwahrscheinlich ungefähr 100 Millionen Benutzer. Darüber hinaus wird erwartet, dass diese Zahl in absehbarer Zeit auf mindestens 180 Millionen steigen wird.

Solange die Akzeptanz von Bitcoin anhält, wird der allgemeine Preistrend für BTC, ausgedrückt als "Preispunkt ohne Wiederkehr",Wenn die Akzeptanz durch Konkurrenz (z. B. durch Libra) oder Regulierung erheblich behindert wird,Die Preise können gestoppt oder durch einen Rückgang ersetzt werden.

Der "Preispunkt ohne Wiederkehr" stellt den zugrunde liegenden Wert von Bitcoin dar.Er wird höher sein, aber wenn es eine signifikante Abweichung gibt, wird er wieder auf ein langfristig tragfähiges Ausgangsniveau korrigiert.

Wird sich dieser Trend fortsetzen? Wie bereits erwähnt, können wir den nächsten Wert des niedrigsten Preises nicht im Voraus ermitteln. Zweifellos wird es Skeptiker geben, die diese Methodik kritisieren, und gesunde berufliche Skepsis ist nützlich, weil sie dazu beiträgt, die Erwartungen realistisch zu halten. Auf der anderen Seite würden Sie wetten, dass der Preis für Bitcoin angesichts der zehnjährigen Geschichte, in der die Preise nicht auf ihre vorherigen langfristigen Tiefststände zurückgebracht wurden, zum Beispiel auf 4.000 USD sinken wird? Ich denke, es braucht etwas Mut, um es gelinde auszudrücken.

Die meisten Technologien haben eine Art gebundenFür sie wird der auf dem freien Markt festgelegte Preis nicht an einem Tag eingeführt. Bei der Fiat-Währung erfolgt der Einsatz zur gleichen Zeit: Jeder erhält die Währung nur bis zum Fälligkeitsdatum, dies bedeutet keinen Fälligkeitsprozess. Bei der Übernahme von Technologien wie Netscape oder Facebook ist der Marktpreis bis zum Börsengang (Börsengang) - oft viele Jahre nach der Erfindung der Technologie selbst - nicht bekannt. Lassen Sie mich ein Beispiel geben: Starbucks wurde 1971 gegründet und ging 1992 an die Börse - in den Augen der Öffentlichkeit ist sein Wert seit mehr als 20 Jahren ungewiss.

Darüber hinaus ist nicht einmal die Überlegenheit der akzeptierten Sache oder Technologie für eine breite Akzeptanz erforderlich.Wenn ich Sie nach dem erfolgreichsten Restaurant aller Zeiten fragen würde, würden Sie wahrscheinlich antworten: McDonald's.Es ist auch zu bedenken, dass das Restaurantgeschäft für seinen hohen Prozentsatz erfolgloser Unternehmungen berüchtigt ist.Dann frage ich dich:

  • Bietet McDonalds das leckerste Essen an?
  • Das gesündeste Essen?
  • Vielleicht das billigste Essen?

Nein. Wenn Sie alle gewünschten Qualitäten eines perfekten Abendessens auflisten, wird McDonalds in der Tat kaum einer von ihnen entsprechen. Trotzdem hat das McDonalds-Modell das menschliche Verhalten und die Ernährungserwartungen auf der ganzen Welt für immer verändert.

Bitcoin hat viele Mängel. Na und? Wenn Sie die Eigenschaften auflisten, die eine ideale Währung haben sollte, stellt sich heraus, dass Bitcoin vielen von ihnen entspricht. Bitcoin war das erste seiner Klasse und es ist die Währung, die von Menschen freiwillig akzeptiert wird, im Gegensatz zu früheren Währungssystemen. Pioniere siegen in der Regel im Wettbewerb. Bitcoin ist eine neue Technologie, die wie vor einem Börsengang schrittweise eingeführt wird, deren Marktwert jedoch bereits definiert und für alle offen ist.

und ein zuversichtlicher Aufwärtstrend auf dem "Points of no Return"-Chart seines Preises ist ein Indikator für die Akzeptanz von Bitcoin.

 

</ p>