25. Juni 2024

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining sinken weiter

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining sinken weiter

Der Schwierigkeitsgrad des Bitcoin-Minings ist an diesem Wochenende um weitere 4,8 % gesunken.

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining sinken weiter

Nach einem rekordverdächtigen Rückgang des Schwierigkeitsgrads um 28 %der Rückgang der Hash-Rate hat sich verlangsamt. Am 17. Juli betrug die Netzwerk-Hash-Rate bereits 109,24 EH/s.

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining sinken weiter

BTC-Analysten.com prognostizieren ein unmittelbar bevorstehendes Ende des Rückgangs der BTC und den Beginn des Wachstums. Einige der chinesischen Bergleute setzen ihre Kapazitäten nach der Migration bereits in anderen Ländern ein. Ein aktiver Abfluss von Bitcoin-Mining-Kapazitäten wird nun in die Vereinigten Staaten, Kanada und Kasachstan geleitet.

Abonnieren Sie ForkNews on Telegram, um über Neuigkeiten aus der Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden zu bleiben