27. Februar 2024

Der Bitcoin-Genesis-Block wurde vor 11 Jahren abgebaut

Am 3. Januar 2009 startete eine Person oder Personengruppe unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto das Bitcoin-Hauptnetzwerk.nach Erhalt des Genesis-Blocks mit 50 BTC.

Wenige Monate vor dem Start des Netzwerks, am 31. Oktober 2008, wurde das Whitepaper der ersten Kryptowährung veröffentlicht.

Die Persönlichkeit von Satoshi Nakamoto und die Motive für die Erstellung von Bitcoin sind immer noch ein Rätsel, das sie in der Krypto-Community und darüber hinaus lösen wollen.

Der Hash des Genesis-Blocks der ersten Kryptowährung enthält den Titel des Artikels „Kanzler kurz vor dem zweiten Rettungspaket für Banken“ der britischen Ausgabe von The Times.

Der Bitcoin-Genesis-Block wurde vor 11 Jahren abgebaut

</ p>

Also einer der Anreize, die Nakamoto setzen könnteDie globale Finanzkrise, die von 2007 bis 2008 einsetzte, ging mit dem Zusammenbruch der größten Investmentbanken, einem weitgehenden Rückgang des Produktionsvolumens, sinkender Nachfrage und Rohstoffpreisen, steigender Arbeitslosigkeit und aktiven staatlichen Eingriffen in die Wirtschaft einher.

Die erste Bitcoin-Transaktion fand am 12. Januar 2009 statt - Satoshi Nakamoto sandte 10 BTC an Hal Finney. Drei Tage zuvor wurde die Bitcoin 0.1-Softwareversion veröffentlicht.

Im Juli 2010 fand die erste Preiserholung für Kryptowährungen statt - von 0,0008 USD auf 0,08 USD. So ist Bitcoin in den letzten 10 Jahren um 9.000.000% gewachsen.

Der Bitcoin-Genesis-Block wurde vor 11 Jahren abgebaut

</ p>

Im gleichen Zeitraum stieg der Goldpreis nur um 25 %, während sich der S&P 500-Index verdreifachte.

Bis heute liegt der durchschnittliche gewichtete Kurs der ersten Kryptowährung bei etwa 7220 US-Dollar, und die Kapitalisierung des Flaggschiff-Marktes liegt bei 131 Milliarden US-Dollar.

Alles Gute zum Genesis Block Day!

Lesen Sie mehr über die Entstehungsgeschichte der ersten Kryptowährung und die mögliche Persönlichkeit von Satoshi Nakamoto unter folgendem Link: