14. Juni 2024

Der CEO von Binance verdoppelt sein Vermögen in einem Jahr

Der CEO der größten Kryptowährungsbörse Binance, Changpeng Zhao, hat seineGlück und wurde die reichste Person in der Kryptowährungsbranche.

Nach dem Rating der Hurun Global Rich List wird das Vermögen von Zhao auf 2,6 Milliarden US-Dollar geschätzt. Noch vor einem Jahr machte das Vermögen des Binance-CEO die Hälfte dieses Betrags aus - 1,3 Milliarden US-Dollar.

Der Mitbegründer war an zweiter Stelle.Micree Zhan, ein Bitmain-Bergbauausrüstungsunternehmen, das 1,6 Milliarden US-Dollar besitzt. Gleichzeitig hat sein Vermögen im Laufe des Jahres merklich an Gewicht verloren - im vergangenen Jahr wurde Zhangs Vermögen auf 2,7 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Im vergangenen Herbst war Jihan Wu erfolgreichZhang als CEO von Bitmain und nicht auf friedliche Weise. Zur gleichen Zeit wurde Jihan Wu selbst in diesem Jahr überhaupt nicht auf die Liste gesetzt, obwohl sein Vermögen im letzten Jahr auf 1,5 Milliarden Dollar geschätzt wurde

Das Rating beinhaltete auch den Gründer der BörseOKCoin Xu Mingxing mit einem Vermögen von 1,4 Milliarden US-Dollar, Chris Larsen, Executive Chairman von Ripple, mit einem Vermögen von 1,3 Milliarden US-Dollar, Li Lin, Gründer von Huobi Exchange, der 1,1 Milliarden US-Dollar besitzt, und Brian, CEO von Coinbase Armstrong (Brian Armstroing), dessen Vermögen auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt wird.

Vertreter der Kryptowährungsbranche konntenmachen beeindruckende Vermögen, obwohl sie immer noch nicht mit den Gründern traditioneller Unternehmen konkurrieren können. Der Zustand des Amazon-Erfinders Jeff Bezos beträgt 140 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus ließ sich Bezos letztes Jahr von seiner Frau scheiden, die ihn mit 44 Milliarden US-Dollar verklagte.

Kürzlich nannte Changpeng Zhao den selbsternannten Bitcoin-Schöpfer Craig Wright erneut einen Betrüger.

</ p></ p>