23. Februar 2024

Binance hat im vierten Quartal 39 Millionen US-Dollar an BNB-Token verbrannt

Die Bitcoin-Börse Binance hat ihren zehnten vierteljährlichen BNB-Token-Burn abgeschlossen und dabei 2.216.888 Münzen aus dem Umlauf genommen. Dasbelief sich auf rund 38,8 Millionen US-Dollar

</ p>

In US-Dollar erreichte das aus dem Umlauf gezogene Münzvolumen das Rekordniveau der zweiten im vierten Quartal 2017 verbrannten BNB.

Binance hat im vierten Quartal 39 Millionen US-Dollar an BNB-Token verbrannt

Quelle: Binance

Da das Volumen der verbrannten Jetons 20% des Quartalsgewinns der Börse entspricht, bedeutet dies, dass es sich von Anfang Oktober bis zum Ende des Jahres auf 194 Mio. USD belief.

Eine so hohe Quote erreichenDies wurde durch die Tatsache erleichtert, dass dies das erste vollständige Quartal der Binance Futures- und Binance.US-Plattformen war, sagte Binance-CEO Changpeng Zhao. Das tägliche Handelsvolumen übersteigt zum einen regelmäßig den Spotmarkt, zum anderen wächst es stetig.

Bezogen auf das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen belegte die amerikanische Division den dritten Platz im Binance-Ökosystem.

Regionale Partnerbörsen in Singapur, Australien, Uganda und Europa haben ebenfalls maßgeblich zu Binances Rekordhoch in den letzten Quartalen beigetragen, sagte Zhao.

Denken Sie daran, dass Binance im Rahmen der neunten vierteljährlichen Verbrennung von BNB im Oktober 2.061.888 BNB mit einem Gesamtwert von 36,7 Mio. USD aus dem Verkehr gezogen hat.