23. Februar 2024

Binance fügte Handelspaare mit dem Rubel hinzu

Binance fügte Handelspaare mit dem Rubel hinzu

Am 2. Dezember fügte die Kryptowährungsbörse Binance Rubel-Handelspaare zur USDⓈ-Liste hinzu. Site-BenutzerJetzt können sie Binance-Münzen (BNB), Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP in Rubel umtauschen.

Ende November, während eines Besuchs in Moskau, der RegisseurBinance Changpeng Zhao gab Anna Baydakova, CoinDesk-Journalistin, ein Interview. Zhao sagte, Russland sei einer der Schlüsselmärkte, und sein Unternehmen beabsichtige, russische Spezialisten einzustellen, um seine Position in der Russischen Föderation zu stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, schloss die Plattform einen Partnerschaftsvertrag mit dem Zahlungsanbieter AdvCash, dank dessen Händler die Möglichkeit haben, ihr Konto aufzufüllen und Geld in Rubel abzuheben.

Während einer Rede auf dem BRICS-Gipfel sprach der Leiter vonDer russische Direktinvestitionsfonds Kirill Dmitriev sagte, dass die Behörden von fünf Ländern (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) planen, ein Zahlungssystem zu schaffen. BRICS Pay für Vergleiche zwischen Gewerkschaftsmitgliedern. Die Plattform wird Transaktionen in Kryptowährung durchführen, was eine finanzielle Verpflichtung einer juristischen Person gegenüber einer anderen darstellt. Projektmanager werden die mobile BRICS Pay-Anwendung veröffentlichen, mit der Benutzer in jedem BRICS-Land für Waren und Dienstleistungen bezahlen können.

Nach Changpeng, so großIn Ländern wie Russland, den USA und China werden von kommerziellen Institutionen ausgegebene Stallmünzen nicht sehr gefragt sein. Er ist jedoch der Ansicht, dass staatlich anerkannte stabile digitale Assets ein wichtiges Element auf dem Weg zur Entwicklung der Infrastruktur der Kryptoindustrie sind. Zhao merkte an, dass Bewohner kleiner Länder wie Bermuda an Stallmünzen interessiert sein könnten.