26. Februar 2024

Die Bank of France wird ihre digitale Währung im Jahr 2020 testen

Die Bank of France wird ihre digitale Währung im Jahr 2020 testen

Frankreich plant, die digitale Währung der Zentralbank im ersten Quartal 2020 zu testen.

Dies teilte der Gouverneur der Bank von Frankreich, François Villera de Gaulle, auf einer von den Aufsichtsbehörden des Landes organisierten Konferenz mit.

Laut Aussage ist das Projekt angelegtausschließlich an Finanzinstitute und sieht keine Nutzung digitaler Vermögenswerte durch Einzelpersonen für alltägliche Zahlungen vor. Ziel der Initiative ist es, die Effizienz des französischen Finanzsystems zu steigern und dessen Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Laut Villero de GalloDer Staat ist daran interessiert zu stimulierenInnovationen im Bereich der digitalen Währungen, um der führende Emittent der Welt zu werden und die Einführung zu nutzen. Experimente mit neuen Technologien sollten jedoch verantwortungsbewusst und methodisch angegangen werden.

Obwohl die Bank of France die erste Regierungsbehörde sein will, die digitale Währungen herausgibt, wird sie wahrscheinlich von der Volksbank von China überholt, die den digitalen Yuan in den kommenden Monaten auf den Markt bringen könnte.

</ p>